X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


2 von 476
Ein lautes Ja zum Leben sagen!
zufrieden werden mit bewusster Sprache
Verfasserangabe: Mechthild R. von Scheurl-Defersdorf, Theodor von Stockert
Jahr: [2020]
Verlag: Freiburg ; Basel ; Wien, Herder
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.HSK Scheur / College 3f - Psychologie Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Die Kommunikationsexperten Mechthild R. von Scheurl-Defersdorf und Theodor von Stockert zeigen wirksame Wege auf, wie Menschen aus der Endlosschleife des Jammerns und Nörgelns herausfinden und ein erfülltes und zufriedenes Leben führen können - mit positiver Wirkung auf ihre Umgebung, ob in der Familie, in der Nachbarschaft oder am Arbeitsplatz. Der Schlüssel hierzu ist der bewusste Umgang mit der Sprache: mit dem Wortschatz, der Grammatik und dem Satzbau auf der Grundlage des erprobten LINGVA ETERNA Sprach- und Kommunikationskonzepts. So kann jeder lernen, ein lautes Ja zum Leben zu sagen.
 
Inhalt
 
Einleitung 11
 
Es gibt viele Gründe, dankbar zu sein 13
Was wir haben und was unsere Großeltern und Urgroßeltern nicht
hatten 13
Was unsere Vorfahren hatten und was wir nicht mehr haben 16
 
Und dennoch sind viele Menschen unzufrieden 20
Das chronische Nörgeln 20
Der Hang zum Jammern 2 3
Der Drang zum Schwarzmalen 25
Die arge Freude am Lästern 26
Sprachliche Begleiterscheinungen 28
 
Was macht Menschen unzufrieden? 33
Das Gefühl der Fremdbestimmung 33
Nicht dürfen und dafür müssen 34
Das macht man nicht! 34
Nicht wollen dürfen 36
Passivsätze sind ein Ausdruck von Abhängigkeit 3 8
Der Blick auf den Mangel schürt Unzufriedenheit 40
Das Gefühl, benachteiligt zu sein 43
Zu viele schlechte Nachrichten 45
Sind unzufriedene Menschen wirklich unzufrieden? 46
Trauer ist etwas anderes als Unzufriedenheit 51
 
Was bietet uns die Welt? 52
Freizügigkeiten und Wahlmöglichkeiten 52
Vielfalt und komplexe Strukturen 53
Unsicherheiten an vielen Ecken 54
Unsicherheiten im Beruf 5 5
Unsicherheiten für ältere und alte Menschen 59
Ratlosigkeit und der Gebrauch von ¿man¿ und Konjunktiv II 62
Ist Unsicherheit nur eine persönliche Empfindung? 63
Macht 63
Macht, Ohnmacht und Machtmissbrauch 65
Macht und Ordnung 72
Vergleich und Konkurrenz 76
Müssen macht Druck 76
Neid und Gier 79
Kooperation und Synergien 82
 
Was bringen wir mit in diese Welt? 84
Neugierde und Entdeckungsfreude 84
Präsenz 86
Widerstandskraft 87
Ein starker Wille 89
Talente 91
Die Gabe der Sprache 93
 
Was erwarten wir von einem erquicklichen Leben - und was
können wir dafür tun? 96
Daheim ist daheim 96
Jeder Mensch braucht Sicherheit und Schutz 97
Ein sicheres finanzielles Auskommen ist beruhigend 99
Eine erfüllte Partnerschaft 100
Der schützende Rahmen der Familie 103
Ein Freund ist ein Schatz fürs Leben 106
Eine gute Nachbarschaft ist ein Segen 108
Beruf und Berufung 110
Freude an sozialen und ökologischen Aufgaben 113
Abwechslung und Vielfalt 115
 
Was tun wir, um ein erquickliches Leben zu haben? 118
Teilen und Teilhabe an unserer Welt 118
Geben und Nehmen gehören zusammen 120
In Gang kommen - es braucht eine Grundaktivität 125
Aufgaben mit Freude übernehmen 129
Verantwortung in neuem Licht sehen 130
Die Pflicht mit neuen Augen sehen 132
Souveräner Umgang mit Hindernissen im Leben 136
Mit einer bejahenden Sprache Hindernisse überwinden 138
 
An der Wende - ein deutliches Ja zum Leben sagen 140
Präsenz entwickeln und zeigen 140
Gipfelglück 143
Der Irrtum des Multitasking 145
Präsent werden mit der Kraft der Sprache 145
Klar werden durch eine klare Sprache 148
Kurze, vollständige Sätze bringen Klarheit ins Denken und Handeln 149
Eine grundlegende Wertschätzung entwickeln 152
Aus der Ablehnung herausfinden 153
Auch andere Fehlhaltungen hinter sich lassen 156
Die Sehnsucht nach Wertschätzung 157
Mit der Sprache Wertschätzung zeigen 158
Lernen, sich zu freuen 162
Sich freuen statt sich ärgern 162
Sich freuen - wie geht das? 163
Grundvertrauen kann jeder entwickeln 165
Spiritualität und Religion 166
Was fangen wir mit der Unzufriedenheit an? 169
 
Was ist LINGVA ETERNA®? 170
 
Wir haben alles, was wir brauchen! 173
Körper, Seele und Geist 173
Tugenden sind Wegweiser für unser Leben 174
Reflexion und Dankbarkeit 176
 
Zufrieden sein und bleiben 177
Zufrieden sein - was heißt das? 177
Was macht mich zufrieden? 179
Das Geheimnis der Zufriedenheit 181
Was kann ich zur Zufriedenheit anderer beitragen? 181
 
Glossar 184
Bore-out 184
Burn-out 184
Flow 185
Sinnkonformer Wortschatz 185
Synergien 186
Widerspruchsfreie Grammatik 186
 
Zu den Autoren 188
 
Literaturhinweise 190
Details
VerfasserInnenangabe: Mechthild R. von Scheurl-Defersdorf, Theodor von Stockert
Jahr: [2020]
Verlag: Freiburg ; Basel ; Wien, Herder
Systematik: PI.HSK
ISBN: 9783451600814
2. ISBN: 3451600811
Beschreibung: 192 Seiten + 1 Blatt
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Buch