X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


12 von 474
Nach einer wahren Geschichte
Verfasserangabe: ein Film von Roman Polanski ; nach dem Bestseller von Delphine de Vigan. Mit: Emmanuelle Seigner, Eva Green, Vincent Perez, ... Drehbuch: Olivier Assayas und Roman Polanski ; Kamera: Pawel Edelman ; Schnitt: Margot Meynier ; Musik: Alexandre Desplat
Jahr: 2018 (2017)
Verlag: Berlin, Studiocanal GmbH
Mediengruppe: Blu-ray
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: TB.KT.01 Pola / College 5a - Szene Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Seit ihr sehr persönlicher Roman über ihre Mutter zu einem Bestseller wurde, leidet die Pariser Autorin Delphine (Emmanuelle Seigner) an einer Schreibblockade. Die endlosen Lesetouren, Signierstunden und vereinzelte Drohbriefe setzen ihr zu. Doch als sie die attraktive Elle (Eva Green) trifft, ändert sich das. Schnell fasst Delphine Vertrauen zu der geheimnisvollen Frau, die als Ghostwriter ihr Geld verdient. Selbstlos übernimmt Elle immer mehr Aufgaben für Delphine, beantwortet Mails und zieht sogar bei ihr ein. Als Delphine schließlich feststellt, dass ihr die Kontrolle entgleitet, muss sie sich fragen: Wer ist Elle wirklich? Will sie Delphines Leere füllen oder stiehlt sie ihr das Leben?
Mit dem Psychothriller NACH EINER WAHREN GESCHICHTE kehrt der gefeierte Regisseur und Oscar-Preisträger Roman Polanski zum Thrillergenre zurück. Seine Verfilmung des gleichnamigen Bestsellers von Delphine de Vigan ist ein hintersinniges Spiel um Macht und Identität, um Wahrheit und Fiktion - ein großartiges Pas de Deux für die französischen Charakterdarstellerinnen Emmanuelle Seigner und Eva Green. Das Drehbuch verfasste Polanski gemeinsam mit Olivier Assayas, die Kamera führt Polanskis Weggefährte Pawel Edelman. (Verlagstext)
Details
VerfasserInnenangabe: ein Film von Roman Polanski ; nach dem Bestseller von Delphine de Vigan. Mit: Emmanuelle Seigner, Eva Green, Vincent Perez, ... Drehbuch: Olivier Assayas und Roman Polanski ; Kamera: Pawel Edelman ; Schnitt: Margot Meynier ; Musik: Alexandre Desplat
Jahr: 2018 (2017)
Verlag: Berlin, Studiocanal GmbH
Systematik: TB.KT.01, TB.KT.06
Interessenkreis: Ab 12 Jahren
Altersfreigabe: 12
Beschreibung: 1 Blu-ray-disc (ca. 101 Min.) : farbig
Schlagwörter: Belgien, Frankreich, Literaturverfilmung, Polen, Deutsch, Französisch, Sprache, Untertitel <Film>, Belgier, Franzosen, Deutschunterricht, Audiodeskription, Kongresspolen, Westgalizien, Belgique, Belgique (GKD), Belgium, Besetzte Gebiete Belgiens, Besetzte Polnische Gebiete, Besetztes Gebiet in Polen, France, Generalgouvernement Polen, Generalne Gubernatorstwo w Polsce, Gubernija Carstva Pol'skago, Kingdom of Belgium, La France, Lenkija, Obszary Okupowane w Polsce, Okkupierte Gebiete Belgiens, Okupowane Polskie Obszary, Pol'skaja Narodnaja Respublika, Poland, Polen Links der Weichsel, Polish People's Republic, Pologne, Polska, Polska Rosyjska, Polska Rzeczpospolita, Polska Rzeczpospolita Ludowa, Polska po Lewej Stronie Wisly, Reino de Belgica, Republic Polen, Republik Polen, Respublika Pol'ša, Royaume de Belgique, Rzeczpospolita Polska, République Francaise, République Polonaise, République de Pologne, Territoire Belge Occupé, Volksrepublik Polen, Deutsche Sprache, Französische Sprache, Hochdeutsch, Langue d'Oil, Neuhochdeutsch, Sprachen, Dialogübersetzung <Film>, Flandern <Belgien>, Frankreich <Süd>, Oudenaarde, Polnische Ostgebiete, Denglisch, Galloromanisch, Geheimsprache, Jiddisch, Schlagfertigkeit, Schweizerdeutsch, Südgermanische Sprachen
Sprache: Deutsch
Originaltitel: D' après une histoire vraie
Fußnote: Spielfilm, Literaturverfilmung, Frankreich/Polen/Belgien 2017. - Sprache: Deutsch, Französisch. - Untertitel: Deutsch. - Extras: Interviews mit Regisseur und Darstellerinnen; Making of
Mediengruppe: Blu-ray