X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


23 von 32
Handbuch Kognitionswissenschaft
Verfasserangabe: hrsg. von Achim Stephan und Sven Walter
Jahr: 2013
Verlag: Stuttgart ; Weimar, Metzler
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.LN Hand / College 3c - Philosophie Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Wann finden geistige Prozesse statt? Wenn wir emotional sind, uns erinnern, lernen, sprechen oder träumen. Doch die Kognitionswissenschaft interessiert nicht nur die Informationsverarbeitung beim Menschen, sie geht auch den kognitiven Prozessen in Computern oder Robotern nach. Das Handbuch beleuchtet zudem die Modelle kognitiver Systeme: z. B. neuronale Netze, Evolutionäre Robotik und Organic Computing; mit Anthropologie, Informatik, Linguistik, Neurowissenschaft, Psychologie und Philosophie stellt es die Disziplinen der Kognitionswissenschaft vor.
 
/ AUS DEM INHALT: / / /
Vorwort
Einleitung
I. Ursprünge und Anfänge
der Kognitionswissenschaft
Zur Geschichte und Geschichtsschreibung
der >kognitiven Revolution -
eine Reflexion
(Thomas Sturm/Horst Gurtdlach) ....
II. Teildisziplinen der
Kognitionswissenschaft
A. Anthropologie
Einleitung (Armin Egger)
1. Evolutionäre Anthropologie
(Volker Sommer)
2. Sozial- und Kulturanthropologie/
Kognitionsethnologie
(Birgitt Röttger-Rössler/Andrea Bender)
B. Informatik
Einleitung (Jacob Huth)
1. Künstliche-Intelligenz-Forschung
(Ute Schmitt)
2. Kognitive Robotik (Joachim Hertzberg)
3. Neuroinformatik (Barbara Hammer) . .
C. Linguistik
Einleitung (Freya Materne)
1. Theoretische Linguistik (Peter Bosch)
2. Kognitive Linguistik (Artemis Alexiadou)
3. Psycholinguistik und Neurolinguistik
(Carina Denise Krause)
4. Computerlinguistik (Bernhard Schröder)
D. Neurowissenschaft
Einleitung (Michael Kempter)
' 1. Kognitive Neurowissenschaft
' (Constantin A. Rothkopf)
2. Theoretische Neurowissenschaft
(Gordon Pipa)
3. Klinische Neurowissenschaft
(Henrik Walter)
E. Psychologie
Einleitung (Laura Schmitz)
1. . Kognitionspsychologie
(Sieghard Beller)
2. Kognitive Modellierung
(Holger Schultheis)
3. Neuropsychologie
(Peter BublaklKathrin Finke)
4. Entwicklungspsychologie
(Manfred Holodynski)
5. Persönlichkeitspsychologie
(Julius Kühl)
6. Evolutionäre Psychologie
(Sven Walter)
F. Philosophie
Einleitung (Jonas Klein)
1. Philosophie des Geistes und der
Kognition (Johannes L. Brandl)
2. Neurophilosophie und Philosophie der
Neurowissenschaft (Henrik Walter) . . .
3. Neurophänomenologie
(Dan Zahavi/Ngan-Tram Ho Dac) . . .
4. Logik (Vera Hoffmann-Kolss)
XI
1
7
23
25
35
42
44
47
52
56
58
63
66
71
III. Strukturen kognitiver
Systeme
Einleitung (Sven Walter)
1. Kognition als Symbolverarbeitung:
das Computermodell des Geistes
(Tarek R. Besold/Kai-Uwe Kühtiberger)
2. Konnektionismus, neuronale Netze
und parallel distributed processing
(Tarek R. Besold/Kai-Uwe Kühnberger)
3. Hybride Architekturen
(Tarek R. Besold/Kai-Uwe Kühnberger)
4. Theorie dynamischer Systeme
(Gregor Schöner)
5. Evolutionäre Robotik, organic
Computing und Künstliches Leben
(Marieke Rohde)
6. Situierte Kognition
(situated Cognition)
(Holger Lyre/Sven Walter)
7. Verkörperlichung und situative
Einbettung
(embodied/embedded Cognition)
(Holger Lyre)
8. Erweiterte Kognition
(extended Cognition) (Sven Walter) . . .
9. Enaktivismus (Miriam Kyselo)
10. Soziale und verteilte Kognition
(social/distributed Cognition)
(Oliver R. Scholz)
11. Modelle menschlichen Entscheidens
(Wulf Gaertner)
IV. Kognitive Leistungen
1. Aufmerksamkeit (Christian H. PothJ
Werner X. Schneider)
2. Autonomie (Mathias Gutmann/
Benjamin Rathgeber/Tareq Syed) . . . .
3. Brain-computer-interfaces (BCI) zur
Kommunikation und Umweltkontrolle
(Niels Birbaumer/Tamara Matuz) . . . .
4. Bewusstsein (Michael Pauen)
5. Emotionen (Rainer Reisenzeini
Robert C. Roberts/Giorgio Coricelli/
Mateus Joffily/Jonathan Gratch) 258
153
6. Entscheidungsfindung
(Amadeus Magrabi/Joscha Bach) . . . . 2 7 4
7. Gedächtnis und Erinnern
(Hans Markowitsch/Eva-Maria Engelen/
Marko Tscherepanow/Harald Welzer) . . 289
^ 8. Handlung, Urheberschaft und
Willensfreiheit (Geert Keil) 304
9. Kategorisierung und Begriffe
(Frank Jäkel/Uwe Meyer) 308
jyj 10. Kommunikation (Manuela Lenzen). . . 318
11. Kreativität und Problemlösen
(Ute Schmid/Joachim Funke) 335
180 12. Lernen (Tarek R. Besold/
Katharina Scheiter/Roland Grabner/
Christine Dimroth/Nicole Becker/
jg4 Kristin Volk) 344
13. Mensch-Maschine-Interaktion
(Ipke Wachsmuth) 361
14. Motivation (Martin V. Butz) 365
186
15. Motorik und Handlungssteuerung
(Constantin A. Rothkopf) 374
193
16. Repräsentation (Gottfried Vosgerau/
197 Alois Knoll/Tobias Meilinger/
Kai Vogeley) 386
17. Schlussfolgern, Planen und
202 Problemlösen (Helmar Gust) 402
18. Selbst, Selbstmodell und Subjekt
206 (Thomas Metzinger) 420
19. Sensorische Substitution
(Saskia K. Nagel) 427
j 20. Sprache, sprachliche Bedeutung,
Sprachverstehen und Kontext
(Nikola Kompa/Henrike Moll/
230 Regine Eckardt/Susanne Grassmann) . . 432
21. Theoryofmind
(Frank Esken/Hannes Rakoczy) 444
239
22. Träumen (Jennifer M. Windt/
247 Michael Schredl/J. Allan Hobson) . . . . 4 5 2
Inhaltsverzeichnis IX
23. Volition und Selbstkontrolle
(Thomas Goschke/Henrik Walter) . . . . 4 5 9
24. Wahrnehmung (Tobias Schlicht/
Petra Vetter/Lore Thaler/
Cynthia F. Moss) 472
25. Wissen (Thomas Grundmann/
Christoph Beierle/
Gabriele Kern-bberner/Niki Pfeifer). . . 488
V. Neuere Entwicklungen
1. Affektwissenschaft (affective science)
(Giovanna Colombetti/Achim Stephan) . 501
2 . Brain reading (John-Dylan Haynes) . . . 5 1 0
3. Kognitive Archäologie
{Christoph Huth) 514
4. Kognitive Poetik
(Alexander Bergs/Peter Schneck) 518
5. Kritische Neuro- und
Kognitionswissenschaft {Jan Slaby) . . . 523
6. Neuromodulation als Therapieverfahren
(Jens Kuhn/
Tobias Skuban-Eiseler/Wolfgang Huff) 528
7. Neuroökonomie
CSarah Rudorf/Bernd Weber) 537
8. Neurowissenschaft und Ethik
(Saskia K. Nagel) 541
9. Neuro- und Erziehungswissenschaften
(Imke Biermann) 546
10. Situierte Affektivität (Wendy Wilutzky/
Achim Stephan/Sven Walter) 552
VI. Anhang
1. Auswahlbibliografie 561
2. Die Autorinnen und Autoren 562
3. Personenregister 566
 
 
 
Details
VerfasserInnenangabe: hrsg. von Achim Stephan und Sven Walter
Jahr: 2013
Verlag: Stuttgart ; Weimar, Metzler
Systematik: PI.LN
ISBN: 978-3-476-02331-5
2. ISBN: 3-476-02331-1
Beschreibung: 582 S. : Ill., graph. Darst.
Beteiligte Personen: Stephan, Achim [Hrsg.]
Sprache: ger
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch