X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


2 von 26
Die Zauberflöte
opera in two acts KV 620
Verfasserangabe: Wolfgang Amadeus Mozart, Libretto by Emanuel Schikaneder ; Ileana Cotrubas, Edita Gruberova, Peter Schreier, Walter Berry, Christian Boesch, Martti Talvela, James Levone (conductor), Jean-Pierre Ponnelle (stage director)
Jahr: 2010 (1982)
Verlag: Arthaus Musik GmbH
Mediengruppe: DVD
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: TT.KM.03 Mozart / College 5a - Szene / Sammlung Duffek Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 11., Gottschalkgasse 10 Standorte: TT.KM.03 Moza Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Jubelnder Beifall vom Publikum, die internationalen Kritiker waren sich einig - die Aufführung von Mozarts kurz vor seinem Tod entstandenem Meisterwerk Die Zauberflöte bei den Salzburger Festspielen war eine Sensation. Seit der Premiere am 28. Juli 1978 blieb der Erfolg der Oper über neun Festspielsommer nicht aus. Jean-Pierre Ponnelleist berühmt für seine phantasievollen Inszenierungen, mit der er auch 1982 das Salzburger Publikum wieder verzauberte. Er sieht die Oper als Gesamtkunstwerk, in dem Text und Musik, Bild und Gestik als gleichwertige Elemente nebeneinander stehen. Mit James Levinewar ein gleichgesinnter Partner gefunden, der als Dirigent der Wiener Philharmoniker Großartiges leistete. FonoForum 11 / 05: "Das Ensemble ist in allen Positionen singulär. An der Spitze die temperamentvolle und bravouröse Edita Gruberova als Königin der Nacht, die reife und lyrisch-warme Ileana Cotrubas als Pamina, der stilvolle und nie steife Peter Schreier als Tamino, der bassgewaltige und unpathetische Martti Talvela als Sarastro und Christian Boesch als naturburschenhaft-gemütvoller Papageno." (Quelle: www.jpc.de)
Details
VerfasserInnenangabe: Wolfgang Amadeus Mozart, Libretto by Emanuel Schikaneder ; Ileana Cotrubas, Edita Gruberova, Peter Schreier, Walter Berry, Christian Boesch, Martti Talvela, James Levone (conductor), Jean-Pierre Ponnelle (stage director)
Jahr: 2010 (1982)
Verlag: Arthaus Musik GmbH
Systematik: TT.KM.03
Beschreibung: 2 DVDs-Video (NTSC, Rregionalcode 0, 189 Minuten) : Farbe, PCM Stereo, Bildformat 4:3 + 1 Beiheft (18 Seiten)
Sprache: Deutsch
Fußnote: Sprache: Deutsch. - Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch. - Interpreten: James Levine (conductor), Jean-Pierre Ponnelle (stage director, set and costume designer), Walter Hagen-Groll (chorus master), Wiener Philharmoniker, Konzertvereinigung Wiener Staatsopernchor, Martti Talvela, Peter Schreier, Walter Berry, Peter Weber, Horst Nitsche, Edita Gruberova, Ileana Cotrubas, Edda Moser, Ann Murray, Ingrid Mayr, Christian Boesch, Gudrun Sieber, Horst Hiestermann, William Lewis, Kurt Rydl, Christian Spatzek, Soloists of the Tölzer Knabenchor, directed for TV and Video by Brian Large. - Aufnahme: Live from the Salzburger Festspiele 1982. - Bestellnummer: 107 199.
Mediengruppe: DVD