X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


16 von 18
Die Wiese
ein Paradies nebenan
Verfasserangabe: Regie und Drehbuch: Jan Haft
Jahr: 2019
Verlag: München, Polyband Medien GmbH
Mediengruppe: DVD
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 02., Zirkusg. 3 Standorte: TT.KT.17 Wies Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 06., Gumpendorferstr. 59-61 Standorte: TT.NN.BUS Wiese Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: TT.NN.BUS Wies / College 6a - Naturwissenschaften Status: Entliehen Frist: 22.08.2022 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 12., Meidlinger Hauptstraße 73 Standorte: TT.KT.17 Wiese Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 18., Weimarer Str. 8 Standorte: TT.KT.17 Wiese Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 21., Brünner Str. 27 Standorte: TT.NN.BUS Wies Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 22., Barbara-Prammer-Allee 11 Standorte: TT.NN.BUS Wies / Natur-, Tier- und Umweltschutz Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 23., Breitenfurter Str. 358 Standorte: TT.NN.BUS Wies Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
"Der inhaltlich wie visuell meisterliche Film skizziert die enorme Artenvielfalt dieses Lebensraums im Wechsel der Jahreszeiten. Dabei kommen virtuose Hilfsmittel wie Super-Zeitraffer und -Zeitlupe, Mikro-, Makro- und Mini-Drohnenbilder zum Einsatz" (@FILMDIENST).
Sie ist das Paradies nebenan - die Wiese. Nirgendwo ist es so bunt, so vielfältig und so schön, wie in einer blühenden Sommerwiese. Hunderte Arten von Vögeln, Heuschrecken, Zikaden und anderen Tieren leben zwischen den Gräsern und farbenprächtig blühenden Kräutern der Wiese. Das Zusammenspiel der Arten, die Abhängigkeit der Tiere und Pflanzen voneinander, macht die Blumenwiese zu einem Kosmos, in dem es unendlich viel zu entdecken gibt. Eine faszinierende Welt, in der ein Drittel unserer Pflanzen- und Tierarten zu Hause ist. In nie gesehenen Bildern und mit großem, technischen Aufwand gedreht, stellt die Dokumentation einige der schönsten, liebenswertesten und skurrilsten Bewohner unserer Wiese vor. Die Hauptdarsteller des Filmes sind junge Reh-Zwillinge, die ein Leben zwischen Waldrand und Wiese führen und den Zuschauer mitnehmen auf ihre Abenteuer. (Verlagstext)
Details
VerfasserInnenangabe: Regie und Drehbuch: Jan Haft
Jahr: 2019
Verlag: München, Polyband Medien GmbH
Systematik: TT.NN.BUS, TT.KT.17, I-20/DVD1
Interessenkreis: Ohne Altersbeschränkung
Beschreibung: 1 DVD-Video (PAL, Ländercode 2, DVD-9, ca. 89 Min. + 20 Min. Bonus) : farbig, Dolby Digital 5.1, Bildformat: 1,78:1 (16:9) + 1 Booklet
Schlagwörter: Deutschland, Dokumentarfilm, Deutsch, Sprache, DVD-Video, Wiese, Deutsche, Dokumentarischer Spielfilm, Deutschunterricht, Deutschland <Bundesrepublik> *1949-1990, Deutschland <DDR>, Deutschland (DDR), Deutschland <DDR> * 1949-1990, BRD <1990->, Deutsche Länder, Deutsches Reich, Deutschland <Bundesrepublik, 1990->, Deutschland <Gebiet unter Alliierter Besatzung>, Dokumentarfilme, Dokumentarischer Film, Dokumentationsfilm, Heiliges römisches Reich deutscher Nation, Kulturfilm, Nichtfiktionaler Film, Römisch-Deutsches Reich, Sacrum Romanum Imperium, Deutsche Sprache, Hochdeutsch, Neuhochdeutsch, Sprachen, DVD-Film, Wiesen, Deutsches Sprachgebiet, Deutschland. Reichsluftfahrtministerium. Forschungsamt, Ethnologischer Film, Film, Denglisch, Geheimsprache, Jiddisch, Schlagfertigkeit, Schweizerdeutsch, Südgermanische Sprachen, Bergwiese, Blumenwiese, DVD, Grünland, Streuobstwiese, Streuwiese
Beteiligte Personen: Haft, Jan
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Die Wiese
Fußnote: Dokumentarfilm, Deutschland 2019. - Sprache: Deutsch
Mediengruppe: DVD