X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


1 von 138
Versteckt vor aller Augen
eine Überlebensgeschichte
VerfasserIn: Os, Pieter van
Verfasserangabe: Pieter van Os ; aus dem Niederländischen von Annette Wunschel
Jahr: 2022
Verlag: Berlin, Europa Verlag
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GE.HSW Os / College 2d - Geschichte / Startseite Status: Entliehen Frist: 19.12.2022 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Polnische Katholiken hielten sie für eine von ihnen. Eine ergebene Nazifamilie nahm sie auf, als wäre sie ihre eigene Tochter. Sie verliebte sich in einen deutschen Ingenieur, der Flugzeuge für die Luftwaffe baute. Was jedoch niemand wusste, war, dass Mala Rivka Kizel 1926 in Warschau in eine große polnisch-orthodoxe jüdische Familie hineingeboren worden war. Ihrem Wagemut, ihrem Charme, ihrer Intelligenz, ihrem blonden Haar und ihren blauen Augen verdankt sie, dass sie als einziges Mitglied ihrer Familie den Zweiten Weltkrieg überlebte.
 
Als der niederländische Journalist Pieter van Os in einer Warschauer Pianobar über Malas Geschichte stolperte, machte er sich auf die Suche nach den Spuren dieses Lebens, das sie durch das vom Krieg zerstörte Mitteleuropa in den aufstrebenden Staat Israel geführt hatte, bevor sie sich schließlich in den Niederlanden niederließ, wo sie heute lebt. Mit ihren Erinnerungen als Leitfaden zeichnet van Os Malas Schritte physisch nach, macht Halt in lokalen Archiven und abgelegenen Dörfern und sucht nach Menschen, die sie vor 75 Jahren gekannt oder ihr geholfen haben. Damit webt er aus dem roten Faden einer individuellen Geschichte ein erschütterndes Wandgemälde dessen, was sich zwischen ca. 1905 und Kriegsende 1945 in den Gebieten des damaligen Polen abgespielt hat, in einer Zeit, als die Begriffe Nation, Rasse und Identität mit den Abgründen der menschlichen Natur im Gleichschritt liefen. (Verlagstext)
 
Inhaltsverzeichnis:
 
1 Der Bug (Prolog) 11
2 Der Brok 28
3 Die Weichsel 59
4 Die Suchä Lipa 74
5 Die Smolinka 94
6 Die Hrebel’ka 108
7 Die Amstel 139
8 Die Weser 153
9 Die Neiße 183
10 Die Elbe 202
11 East River 239
12 Die Wolga 257
13 Noch einmal die Weichsel 270
14 Der Ner 287
15 Die Solokija 305
16 Die Nysa Klodzka oder östliche Neiße 321
17 Der Bober 339
18 Der Tannenreutherbach 365
19 Der Ajalon 390
20 Die Bosbaan (Epilog) 419
Dank 433
Personenregister 435
Details
VerfasserIn: Os, Pieter van
VerfasserInnenangabe: Pieter van Os ; aus dem Niederländischen von Annette Wunschel
Jahr: 2022
Verlag: Berlin, Europa Verlag
Systematik: GE.HSW
ISBN: 978-3-95890-428-6
2. ISBN: 3-95890-428-9
Beschreibung: 439 Seiten : Karte, genealogische Tafel
Schlagwörter: Besetzung, Deutsche, Ehefrau, Geschichte 1939-1944, Judenverfolgung, Jüdin, Nationalsozialismus, Oblast Lemberg, Woiwodschaft Bialystok, Woiwodschaft Lublin, Antisemitismus, Besatzungsmacht, Besatzungspolitik, Besetzte Gebiete, Blut und Boden, Deutsche Frau, Deutschland, Drittes Reich, Nationalsozialist, Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei, Viertes Reich, Woiwodschaft Podlachien, Besatzung <Völkerrecht>, Bialystok (Woiwodschaft), Bialystok (Województwo), Deutscher, Deutscher Mann, Deutschland / Faschismus, Deutschland / Nationalsozialismus, Ehefrauen, Faschismus / Deutschland, Frau / Juden, Gattin, Gemahlin, Juden / Frau, Juden / Verfolgung, Jüdische Frau, L'vivs'ka Oblast', L'vovskaja Oblast', Lemberg (Oblast), Lubelskie Voivodship, Lublin (Woiwodschaft), Lublin (Województwo), Lwiwska Oblast, Lwoskaja Oblast, Matrona, NS, Oblast Lwiw, Oblast Lwow, Okkupation, Rada Narodowa (Woiwodschaft Lublin), Verheiratete Frau, Woiwodschaft Bialystok. Rada Narodowa (Spitzenorgan), Woiwodschaft Lublin. Rada Narodowa (Spitzenorgan), Województwo Bialostockie, Województwo Lubelskie, Deutsche Legion, Deutscher Kriegsgefangener, Edelweisspiraten, Ehegatte, Frau, Judenvernichtung, Rassenverfolgung, Woiwodschaft
Beteiligte Personen: Wunschel, Annette
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Liever dier dan mens
Mediengruppe: Buch