X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


11 von 58
Naturordnung und Zeichenprozess
Schriften über Semiotik und Naturphilosophie
Verfasserangabe: Charles Sanders Peirce
Jahr: 1991
Verlag: Frankfurt am Main, Suhrkamp
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.T Peir / College 3x - Magazin: bitte wenden Sie sich an die Infotheke Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Charles S. Peirce (1839-1914) war der einzige Philosoph des 19. Jahrhunderts, dessen Metaphysik der Natur gleich in dreierlei Hinsicht eine radikale Neubegründung der Naturphilosophie versucht, die der vorliegende Band dokumentiert: 1. Metaphysischer Evolutionismus, 2. Objektivität des Zufalls, 3. das Semiotisch-anthropische Prinzip.
Details
VerfasserInnenangabe: Charles Sanders Peirce
Jahr: 1991
Verlag: Frankfurt am Main, Suhrkamp
Systematik: PI.T
ISBN: 3-518-28512-2
Beschreibung: 484 S.
Mediengruppe: Buch