X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


28 von 43
Gestik und die therapeutische Beziehung
über nichtsprachliches Verhalten in der Psychotherapie
VerfasserIn: Streeck, Ulrich
Verfasserangabe: Ulrich Streeck
Jahr: 2009
Verlag: Stuttgart, Kohlhammer
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.HPE Stre / College 3f - Psychologie / Psychologie Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Um das therapeutische Geschehen in seiner Komplexität ausreichend zu verstehen, gilt es nicht nur die verbale Kommunikation zwischen Patient und Psychotherapeut, sondern auch deren nichtsprachliches, körperliches Verhalten richtig zu deuten. Dieses Buch erläutert, dass nichtsprachliches Verhalten in der Geschichte der Psychotherapie zunächst vor allem als Ausdrucksmittel bewussten und unbewussten seelischen Erlebens aufgefasst wurde. Anhand anschaulicher Beispiele aus der klinischen Praxis wird sodann gezeigt, dass nichtsprachliches, gestisches Verhalten tatsächlich weitaus vielfältigere Funktionen hat, deren Beachtung wichtige Hinweise auf die therapeutische Beziehung liefert.
Inhaltsverzeichnis
Einleitung 7 / 1 Nichtsprachliches Verhalten und Psychotherapie 9 / Sigmund Freud 10 / Wilhelm Reich 13 / Felix Deutsch 14 / Theodore Jacobs 15 / 1.1 Drückt nichtsprachliches Verhalten seelisches Befinden aus? 18 / 1.2 Zur Vielfalt der Funktionen von nichtsprachlichem / Verhalten 21 / 1.3 Nichtsprachliches Verhalten und Kontext 23 / 1.4 Nichtsprachliches Verhalten und konditioneile Relevanzen 26 / 1.5 Therapeutische Interaktion als "moment-tomoment- activity" 28 / 1.6 Zur Inszenierung von Verhalten in Anwesenheit / Anderer 30 / Verhalten in Gegenwart von Anderen 32 / 1.7 Zur Klassifikation nichtsprachlichen Verhaltens 35 / 2 Nichtsprachliches Verhalten im Behandlungszimmer 36 / 2.1 Nichtsprachliches Verhalten in therapeutischen Gesprächen und im Alltag 37 / 2.2 Nichtsprachliches Verhalten und sprachliche / Konzepte 38 / 2.3 Exkurs: Metaphorischer Ausdruck und körperliches Verhalten 46 / 2.4 Nichtsprachliches Verhalten im therapeutischen / Dialog 48 / Dialoge ohne Worte 50 / Dialogische Selbstberührungen 59 / Synchronisierungen 62 / Szenische Darstellungen 63 / Interaktionsmuster 77 / 2.5 Körperliches Verhalten im Dienst von / Selbstregulierung 80 / 3 Sind Kenntnisse über nichtsprachliches Verhalten / für Psychotherapeuten nützlich? 82 / Literatur 85 / Sachregister 90
 
Details
VerfasserIn: Streeck, Ulrich
VerfasserInnenangabe: Ulrich Streeck
Jahr: 2009
Verlag: Stuttgart, Kohlhammer
Systematik: PI.HPE
ISBN: 978-3-17-020486-7
2. ISBN: 3-17-020486-6
Beschreibung: 1. Aufl., 91 S. : Ill.
Sprache: ger
Fußnote: Literaturverz. S. 85 - 88
Mediengruppe: Buch