X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


26 von 32
Bildung - Chancen - Gerechtigkeit
Bildung fortschrittlich denken
Verfasserangabe: Karl A. Duffek, Barbara Rosenberg (Hg.)
Jahr: 2015
Verlag: Wien, Löcker
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.U Bild / College 3e - Pädagogik Status: Entliehen Frist: 20.12.2021 Vorbestellungen: 0
Inhalt
VERLAGSTEXT: / / Der Band 3 der Edition Renner-Institut versammelt aus vielfältigen Perspektiven Antworten auf Fragen, die sich mit Bildungs- und Chancengerechtigkeit befassen. / / Wie stellt sich der Zusammenhang zwischen Bildung, Chancen und Gerechtigkeit konkret dar? Was bedeutet die Forderung nach Chancengerechtigkeit in Zeiten zunehmender ökonomischer Ungleichheit? Ermöglicht bessere Bildung für alle automatisch eine gerechtere Gesellschaft? Wie muss ein Bildungssystem organisiert sein, das gerechte Chancen schafft, optimale Förderung bietet und herausragende Leistungen ermöglicht? Und welches Bildungsverständnis ist ihm zugrunde zu legen? Ist die alte Gegenüberstellung zwischen Bildung und Ausbildung obsolet geworden? / / Im ersten Teil geht es um begriffliche Klärungen und philosophische Annäherungen. Im zweiten Teil stecken Praktikerinnen und Praktiker aus den Bereichen der frühkindlichen Pädagogik, der Schule, der beruflichen Aus- und Weiterbildung, der Erwachsenenbildung und der gewerkschaftlichen Bildungsarbeit die Eckpunkte eines chancen- und gerechtigkeitsorientierten Bildungssystems ab. Sie liefern damit einen Beitrag zur Gestaltung einer Bildungspolitik, die die Chancengerechtigkeit in Österreich erhöht, die der Gefahr der wachsenden Bildungsarmut entgegenwirkt und die auf höchstem Qualitätsniveau unserer Wissensgesellschaft entspricht.
 
AUS DEM INHALT: / / VORWORT / Karl A. Duffek und Barbara Rosenberg 7 / EINLEITUNG / Bildung fortschrittlich denken / Gabriele Heinisch-Hosek 13 / ABSCHNITT A / BILDUNG FORTSCHRITTLICH DENKEN - HEUTE FÜR MORGEN LERNEN / Ein Plädoyer für eine progressive / Lehr- und Lernkultur / Peter Schlögl .23 / TUGENDEN FÜR EINE GERECHTE WELT - ERMÄCHTIGUNG ALS BILDUNGSZIEL / Eva Novotny 44 / BILDUNGSGERECHTIGKEIT, WOHLERGEHEN UND DEMOKRATIE / Was leistet die Erwachsenenbildung? / Gerhard Bisovsky 69 / BILDUNG UND GESCHLECHTERDEMOKRATIE / Beobachtungen über den Stand und die Perspektiven geschlechterpolitischer Anliegen im Bildungswesen / Daniela Rothe und Petra Steiner 89 / GEWERKSCHAFTLICHE ERWACHSENENBILDUNG - WHAT'S THAT? / Sabine Letz 110 / ABSCHNITT B / HERAUSFORDERUNGEN FÜR DIE BILDUNGSPOLITIK / DAS KIND IM MITTELPUNKT - FÜR EINEN PARADIGMENWECHSEL IN DER BILDUNGSPOLITIK / Jürgen Czernohorsky 131 / ENGLISCHE LEKTIONEN / Gesamtschule in England - vom Schrittmacher der europäischen Schulentwicklung zur Reformruine / Karl Heinz Gruber 146 / DIE ÖSTERREICHISCHE SCHULE IN DER MIGRATIONSGESELLSCHAFT / Heidi Schrodt 167 / BILDUNGSARMUT - BESTANDSAUFNAHME IN DER ÖSTERREICHISCHEN EINWANDERUNGSGESELLSCHAFT / Barbara Herzog-Punzenberger 185 / DEN ZUGANG ZU BILDUNG IMMER OFFEN HALTEN - CHANCEN ZUR WEITERENTWICKLUNG VON KOMPETENZEN IN ALLEN LEBENSPHASEN / Michael Sturm 207 / Autorinnen und Herausgeberinnen 227
Details
VerfasserInnenangabe: Karl A. Duffek, Barbara Rosenberg (Hg.)
Jahr: 2015
Verlag: Wien, Löcker
Systematik: PN.U
ISBN: 978-3-85409-763-1
2. ISBN: 3-85409-763-8
Beschreibung: 230 Seiten : graphische Darstellungen
Beteiligte Personen: Duffek, Karl A.; Rosenberg, Barbara
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Buch