X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


2 von 2
E-Medium
Die zweite Erschaffung der Welt
wie die moderne Naturwissenschaft entstand
VerfasserIn: Cohen, Floris
Verfasserangabe: Floris Cohen
Jahr: 2010
Verlag: Campus
Mediengruppe: eBook
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Zweigstelle: E-Medien Standorte: Status: Download Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Was haben Flugzeuge und Mikrowellen mit Galileo Galilei und Isaac Newton zu tun? Ohne die europäischen Gelehrten des 17. Jahrhunderts gäbe es weder das eine noch das andere. Denn sie haben durch eine wissenschaftliche Revolution unsere Welt neu erschaffen. Doch wie geschah dies und warum? Die Grundlagen lieferte die Naturerkenntnis der griechischen Antike, Chinas und der islamischen Welt. Sie wurde von Galilei, Newton und ihren Kollegen entscheidend weiterentwickelt. Experiment auf Experiment und mit mathematischen Beweisen belegten sie, dass es in der Natur Gesetze gibt. Erst deren Anwendung ermöglichte die spätere Erfindung der Dampfmaschine und damit die industrielle Revolution in Europa: Keine Laune der Geschichte also, sondern Folge einer wissenschaftlichen Kultur, die Floris Cohen in einem kurzweiligen Gang durch die Studierstuben der Renaissance lebendig werden lässt.
Details
VerfasserIn: Cohen, Floris
VerfasserInnenangabe: Floris Cohen
Jahr: 2010
Verlag: Campus
E-Medium: Download E-Medium
Systematik: TE.NN.AG
ISBN: 978-3-593-40996-2
Beschreibung: 284 S. graph. Darst.
Beteiligte Personen: Seferens, Gregor; Ecke, Andreas
Mediengruppe: eBook