X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


6 von 12
Klangkunst
tönende Objekte und klingende Räume ; mit Künstler-Biographien
Verfasserangabe: Helga de LaMotte-Haber (Hg.)
Jahr: 1999
Verlag: Laaber, Oberpf, Laaber-Verlag
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: KM.MM47 Klang / College 5b - Musik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Details
VerfasserInnenangabe: Helga de LaMotte-Haber (Hg.)
Jahr: 1999
Verlag: Laaber, Oberpf, Laaber-Verlag
Systematik: KM.MM47, KB.Y
ISBN: 978-3-89007-432-0
2. ISBN: 3-89007-432-4
Beschreibung: 352 S. : Ill.
Schlagwörter: Klangkunst
Beteiligte Personen: La Motte- Haber, Helga de
Sprache: Deutsch
Fußnote: Klangkunst: Die gedanklichen und geschichtlichen Voraussetzungen Autonomie, Intentionalität, Situation. Aspekte eines erweiterten Kunstbegriffs Technische Systeme von Klanginstallationen Klangskulpturen Erste Annäherungen - drei klassische Positionen Beispiel 1: Structures Sonores Baschet Kinetische Kunst Beispiel 2: Jean Tinguely Beispiel 3: Nicolas Schöffer Klangskulptur - Gattungsränder Klang als Skulptur Klanginstallation Klangskulptur vs. Skulptur "über" Musik / "über" Klang Traditionslinien Automaten und Spieluhren Beispiel 4: Martin Riches Beispiel 5: Joe Jones Beispiel 6: Trimpin - Selbstspielinstrumente Futurismus Beispiel 7: Stephan von Huene Experimenteller Instrumentenbau Beschreibungs- und Beurteilungskriterien Klangerzeugung, Material, Performität Klangambiente - Klangobjekt Klangkunst und Audiotechnik. Schallaufzeichnung. Synchron / asyncron Ausblick: Computer, Roboter, Medienkunst Klangorganisation im öffentlichen Raum Einleitung Alltägliches und Außeralltäglicher Kunst und Öffentlichkeit Die öffentliche Geräuschwelt Das Soundscape Akustikdesign Komfort - Die Allgegenwart musikalischer Hintergründe Mediale Hintergrundmusik Musique d'ameublement Muzak Ambience Walkman Frende Hörräume Klangkunst in der Stadt Klangperformances Klangskulpturen Klanginstallationen Raumgestaltung, Interaktion, Wahrnehmung Zwischen Performance und Installation Der Rückzug des ästhetischen Subjekts Von der Aktion zur Installation Der Ereignischarakter von Zeit und Raum Überlegungen zur Wahrnehmung Musikalische Räume Zeit - Raum: Umwelt Musik vor Ort Das Dauerhafte und das Ephemere Situationsspezifische Klangräume Offene Situationen Das Verhältnis zur Wirklichkeit Künstler-Biographien
Mediengruppe: Buch