X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


8 von 55
Die Briefe der Manns
ein Familienporträt
Verfasserangabe: herausgegeben von Tilmann Lahme, Holger Pils und Kerstin Klein ; mit Corinna Harfouch, Max Volkert Martens, Helge Heynold u.v.a. ; Regie: Marlene Breuer
Jahr: 2016
Verlag: München, Der Hörverlag
Mediengruppe: Compact Disc
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 03., Rabeng. 6 Standorte: CD.PL.M Mann Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Ein Porträt der Familie Mann in Briefen - Zärtlich umgarnend, frech zugespitzt und maßlos übertrieben, Tratsch und lebenswichtige Ereignisse mitteilend: Die Vielfalt der Tonlage in den Briefen von Katia und Thomas Mann mit ihren sechs Kindern ist grenzenlos. Tilmann Lahme legt hier zusammen mit Holger Pils und Kerstin Klein eine Sammlung von Briefen vor, die einen ganz unverstellten, intimen und oft überraschenden Einblick in den Familienbetrieb bietet und gleichzeitig individuelle Porträts der einzelnen Briefeschreiber darstellt. Zusammengestellt von Ruthard Stäblein; gelesen von acht Schauspielern, die jedem einzelnen Familienmitglied der Manns eine individuelle Stimme verleihen. (Verlagstext)
Details
VerfasserInnenangabe: herausgegeben von Tilmann Lahme, Holger Pils und Kerstin Klein ; mit Corinna Harfouch, Max Volkert Martens, Helge Heynold u.v.a. ; Regie: Marlene Breuer
Jahr: 2016
Verlag: München, Der Hörverlag
Beilagen: 1 Booklet (63 Seiten)
Systematik: CD.PL.M
ISBN: 978-3-8445-2374-4
2. ISBN: 3-8445-2374-X
Beschreibung: Lesung ausgewählter Texte, 7 CDs (490 min)
Mediengruppe: Compact Disc