X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


4 von 6
Alfred Rosenberg
der Wegbereiter des Holocaust ; eine Biographie
VerfasserIn: Koop, Volker
Verfasserangabe: Volker Koop
Jahr: 2016
Verlag: Köln ; Weimar ; Wien, Böhlau
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GE.HS Koo Rosenberg / College 2d - Geschichte Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Alfred Rosenberg gefiel sich in seiner Rolle als Intellektueller und Chefideologe der Nationalsozialisten. Gerade das aber machte ihn besonders unbeliebt innerhalb der NS-Führungselite. Intrigen und Konkurrenzverhalten nahmen zu, als Hitler ihn zum "Beauftragten des Führers für die Überwachung der gesamten geistigen und weltanschaulichen Schulung und Erziehung der NSDAP" ernannte und Rosenberg weitgehende Rechte auf nahezu allen Gebieten für sich reklamierte. Mit dem nach ihm benannten Einsatzstab und als "Reichsminister für die besetzten Ostgebiete" war er vor allem mit dem europaweiten Raub von Kunst- und Kulturgütern beschäftigt. Bis zu seiner Hinrichtung 1946 blieb er seinen antisemitischen Grundüberzeugungen treu.Angesichts der Vielzahl von Rosenbergs Ämtern und des umfangreichen Dokumentenbestands – darunter auch die 2013 gefundenen Tagebücher – rückt Volker Koop in seiner Biographie Rosenbergs Unbeirrbarkeit ideologischen Denkens in den Mittelpunkt und legt die Diskrepanz zwischen seiner übersteigerten Egomanie und seinem tatsächlichen Einfluss dar. (Verlagstext)/ AUS DEM INHALT: / / / 7 Einleitung / 11 Rosenberg: Hüter der NS-Weltanschauung und geschmähter Intellektueller / 91 Der Dogmatiker des Antisemitismus / 121 Der "Beauftragte des Führers" / 159 "Hohe Schule" und "Einsatzstab Reichsleiter Rosenberg" / 195 Das lang ersehnte Ministeramt / 261 Der Kampf gegen die Kirche / 273 Personenkult um den "Hüter der Idee" / 295 Unbeirrt bis in den Tod / Anhang / 307 Abkürzungen / 309 Zitierhinweis / 310 Anmerkungen / 336 Ausgewählte Literaturhinweise / 339 Personenregister
Details
VerfasserIn: Koop, Volker
VerfasserInnenangabe: Volker Koop
Jahr: 2016
Verlag: Köln ; Weimar ; Wien, Böhlau
Systematik: GE.HS
ISBN: 3-412-50549-8
2. ISBN: 978-3-412-50549-3
Beschreibung: 346 Seiten : Illustrationen
Sprache: ger
Fußnote: Literaturverzeichnis: Seite 336-338
Mediengruppe: Buch