X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


10 von 62
Das Ekel
VerfasserIn: Deppe, Hans
Verfasserangabe: Regie: Hans Deppe. Mit: Hans Moser ; Josefine Dora ; Herma Relin ; Josi Kleinpeter ; Hans Junkermann ; Kurt Meisel ; Fritz Kampers ; Hans Holt u.v.a. Drehbuch: Josef Bielen ... Kamera: Erich Claunigk. Musik: Franz R. Friedl
Jahr: 2011 (1939)
Verlag: Wien, Hoanzl
Mediengruppe: DVD
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: TT.KT.04 Ekel / College 5a - Szene Status: Entliehen Frist: 08.11.2021 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 11., Gottschalkgasse 10 Standorte: TT.KT.04 Ekel Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 18., Weimarer Str. 8 Standorte: TT.KT.10 Ekel Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 20., Pappenheimg. 10-16 Standorte: TT.KT.04 Ekel Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Karl Sträubler, Spediteur und Weingroßhändler, ist ein echter Querulant. Was ihn zur Weißglut bringt, ist die Straßenbahn, denn genau an seinem Haus fährt sie um die Kurve und quietscht. Er macht Eingaben, will prozessieren, beleidigt das Gericht - ganz gegen den Rat seines Freundes Weichert. Dessen Sohn Heinrich liebt Sträublers Tochter Leni, doch als er um ihre Hand anhält, schmeißt ihn der Vater hinaus, denn Leni soll Ferdinand heiraten. Der wiederum liebt die Tochter des Friseurs Pfitzinger. Als Sträubler nun auch noch die Verlobungsanzeige für sein Wunschpaar entwirft, flieht Leni zu Weicherts, und auch Sträublers Frau verläßt mit dem kleinen Sohn das Haus... (Verlagstext)
Details
VerfasserIn: Deppe, Hans
VerfasserInnenangabe: Regie: Hans Deppe. Mit: Hans Moser ; Josefine Dora ; Herma Relin ; Josi Kleinpeter ; Hans Junkermann ; Kurt Meisel ; Fritz Kampers ; Hans Holt u.v.a. Drehbuch: Josef Bielen ... Kamera: Erich Claunigk. Musik: Franz R. Friedl
Jahr: 2011 (1939)
Verlag: Wien, Hoanzl
Systematik: TT.KT.04
Interessenkreis: Ohne Altersbeschränkung
Beschreibung: 1 DVD-Video (PAL, Regionalcode 0, DVD-5, 79 Min.) : s/w, mono, Dolby digital 2.0, Bildformat: 4:3
Fußnote: Spielfilm, Deutschland 1939. - Sprache: dt.
Mediengruppe: DVD