X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


9 von 56
Der Schnitt durch die Kehle oder Die Auferstehung des Adalbert Stifter
Verfasserangabe: ein Film von Kurt Palm. Mit Karl Ferdinand Kratzl, Hermes Phettberg ...
Jahr: 2005
Verlag: Wien, Fischerfilm
Mediengruppe: DVD
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 10., Laxenburger Str. 90a Standorte: TT.KT.17 Schnitt Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 14., Hütteldorfer Str. 130 d Standorte: TT.KT.17 Schnitt / Regal Theke Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Der Schnitt durch die Kehle oder Die Auferstehung des Adalbert Stifter" ist ein sehr persönlicher Film von Kurt Palm über einen Schriftsteller, der immer noch maßlos unterschätzt wird. Das weit verbreitete Bild, das bis heute von Adalbert Stifter gezeichnet wird, ist das eines langweiligen, spießigen, biedermeierlichen Blumen- und Käferpoeten, dessen Bücher mit der Welt von heute nichts mehr zu tun haben. In Wirklichkeit war Stifter ein Autor, dessen Leben und Werk von einem Hang zum Exzessiven, Pathologischen und Abgründigen bestimmt war. Gerade diese Eigenschaften machen Stifters Literatur auch für heutige Leserinnen und Leser spannend und aktuell.
Details
VerfasserInnenangabe: ein Film von Kurt Palm. Mit Karl Ferdinand Kratzl, Hermes Phettberg ...
Jahr: 2005
Verlag: Wien, Fischerfilm
Systematik: TT.KT.17, TT.PL.M
Beschreibung: 1 DVD-Video (PAL, 80 Min.) : farb., stereo, Dolby digital
Fußnote: Orig.: Filmporträt, A 2005. - Mit Äußerungen von Kurt Palm, Hermes Phettberg, Karl Ferdinand Kratzl, Hans Bankl, Johann Lachinger u. a.
Mediengruppe: DVD