X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


2 von 11
Naturwunder Galapagos
Inseln, die die Welt veränderten
VerfasserIn: Morris, Patrick
Verfasserangabe: ein Film von Patrick Morris
Jahr: 2007
Verlag: München, Video Collection Int.
Mediengruppe: DVD
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: TT.NN.ULN Natu / College 6a - Naturwissenschaften Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
ls die vulkanischen Galápagos Inseln vor rund 3 Millionen Jahren aus dem Meer wuchsen, war dies der Beginn der Entstehung eines bis heute einzigartigen Naturparadieses. Durch die isolierte Lage rund 1000 Kilometer vor der südamerikanischen Küste hat sich eine einzigartige Flora und Fauna entwickelt. Der Archipel der Galapagosinseln besteht aus dreizehn Hauptinseln und über sechzig weiteren kleinen Inseln, Felsen und Riffen, die sich über vierhundert Kilometer weit im Pazifik erstrecken. Sie liegen rund 1.000 Kilometer östlich der Küste Südamerikas ganz nah am Äquator. Dank einer raffinierten Mischung aus ungewöhnlich realistischen Computeranimationen, hochauflösenden Satelliten sowie modernsten Unterwasseraufnahmen wird erkennbar, dass die Galapagosinseln in Wirklichkeit die Gipfel gewaltiger Unterwasservulkane darstellen, die sich an der Kreuzung von vier großen Meeresströmungen befinden und ständig in Bewegung sind. Patrick Morris zeigt wie sich das Leben auf den Galapagosinseln im Laufe der Jahrmillionen veränderte und wie ein junger englischer Wissenschaftler durch seine Beobachtungen dieser einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt unsere Vorstellungen von der Entwicklung des Lebens dramatisch veränderte. Sein Name: Charles Darwin. (Verlagstext)
Details
VerfasserIn: Morris, Patrick
VerfasserInnenangabe: ein Film von Patrick Morris
Jahr: 2007
Verlag: München, Video Collection Int.
Systematik: TT.NN.ULN
Beschreibung: 1 DVD-Video (135 Min.) in Schuber
Mediengruppe: DVD