X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


1 von 1469
Vienna
Roman
VerfasserIn: Menasse, Eva
Verfasserangabe: Eva Menasse
Jahr: 2007
Verlag: Köln, Kiepenhauer & Witsch
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 02., Zirkusg. 3 Standorte: DR Mena Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 11., Gottschalkgasse 10 Standorte: DR Mena Status: Entliehen Frist: 06.12.2022 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 18., Weimarer Str. 8 Standorte: DR Menas Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Von der Vergangenheit bleibt nur, was erzählt wird. Eva Menasse macht das Erinnern zum Ausgangspunkt des Erzählens und entwirft mit den fulminanten Geschichten einer Wiener Familie mit jüdischen Wurzeln den Bilderreigen einer Epoche.
Ein großer Familienroman, der anekdotisch, lebendig und eindringlich vom Geschick eines jüdischen Familienclans in Wien erzählt. Sei es Königsbee, der noch jede Redewendung verballhornt hat, sei es die Mutter, die überm Kartenspiel beinahe die Geburt des Sohnes versäumt ¿ die Lebensfäden der verschiedensten Menschen werden über räumliche Trennung hinweg, durch die Schrecken der Naziherrschaft und über die Familienstreitereien nach dem Krieg zusammengeführt im charmanten Wien der Kaffeehäuser.
Details
VerfasserIn: Menasse, Eva
VerfasserInnenangabe: Eva Menasse
Jahr: 2007
Verlag: Köln, Kiepenhauer & Witsch
Systematik: DR
ISBN: 978-3-462-03465-3
2. ISBN: 3-462-03465-0
Beschreibung: 9. Auflage, 427 Seiten
Mediengruppe: Buch