X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


2 von 54
Welt aus Glas
eine Kulturgeschichte
Verfasserangabe: Alan Macfarlane & Gerry Martin
Jahr: 2004
Verlag: München, Claassen
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GK.C Macf / College 2d - Geschichte Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Im Vergleich zu F. Paturis "Die Geschichte vom Glas" (BA 3/87), in welcher primär dessen Eigenschaften und die Herstellungs- und Bearbeitungstechniken dargestellt werden, weisen die beiden britischen Autoren in ihrer Kulturgeschichte dem Glas eine Schlüsselrolle bei der Entwicklung der westlichen Zivilisation (Künste und Wissenschaft) zu. Wie bedeutsam das Glas im späten Mittelalter und in der Renaissance für Westeuropa war, dokumentieren bahnbrechende Erfindungen, wie z.B. das Mikroskop, das Teleskop oder die Brille. Eine vergleichbare wissenschaftliche Revolution im islamischen Osten und in asiatischen Kulturen blieb hingegen aus - ein Umstand, welchen die Autoren dem niedrigen Entwicklungsstand der Glastechnologie dort zuschreiben. "Glasgeschichte als Ideengeschichte" - schlüssig argumentiert, leicht lesbar. Empfohlen neben dem o.g. Titel. (2)
Details
VerfasserInnenangabe: Alan Macfarlane & Gerry Martin
Jahr: 2004
Verlag: München, Claassen
Systematik: GK.C, I-05/02
ISBN: 3-546-00353-5
Beschreibung: 271 S. : Ill.
Originaltitel: The glass bathyscaphe
Fußnote: Aus dem Engl. übers.
Mediengruppe: Buch