Cover von Handlexikon Autismus-Spektrum wird in neuem Tab geöffnet

Handlexikon Autismus-Spektrum

Schlüsselbegriffe aus Forschung, Theorie, Praxis und Betroffenen-Sicht
Suche nach Verfasser*in
Verfasser*innenangabe: Georg Theunissen ; Wolfram Kulig ; Vico Leuchte ; Henriette Paetz (Hrsg.)
Jahr: 2015
Verlag: Stuttgart, Kohlhammer
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.LVA Hand / College 3e - Pädagogik / Regal 3e-4 Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.LVA Hand / College 3e - Pädagogik / Regal 3e-4 Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.LVA Handlex / College 3e - Pädagogik / Regal 3e-4 Status: Entliehen Frist: 28.06.2024 Vorbestellungen: 0

Inhalt

VERLAGSTEXT: / / Autismus stand in den letzten Jahren im Mittelpunkt einer kontroversen interdisziplinären Diskussion. Neben den erweiterten Kriterien zur Diagnostizierung eines Autismus, der frühen Diagnostizierung im frühkindlichen Alter und verfeinerten Instrumenten zur Erfassung autistischer Verhaltensweisen prägte die Debatte zunehmend die Kritik an der Pathologisierung autistischen Verhaltens. Die Konsequenz dieser Entwicklung ist eine Vielzahl neuer Fach- und Schlüsselbegriffe sowie Neuinterpretationen bestehender Begriffe. Alle wesentlichen Schlüsselbegriffe, die in praktischer sowie theoretischer Hinsicht bedeutsam sind, greift das Buch auf und liefert damit eine solide wissenschaftliche Orientierungshilfe.
 
REZENSION: / / "Das Lexikon ist ein Muss. Jede(r), die/der in irgendeiner Form mit Autismus oder mit Menschen mit Autismus-Spektrum-Störungen zu tun hat, findet hier eine reichhaltige Fundgrube, die sehr systematisch, gut geschrieben und verständlich ist. Es ist den Herausgebern gelungen, den Bogen von medizinischen Themen über rehabilitationspädagogische Aspekte, verschiedene fachliche Diskurse hin zur (teilweisen) Lebenswelt autistischer Menschen zu schlagen. Dabei ist Interdisziplinarität eine Selbstverständlichkeit. Menschen, die in der Ausbildung sind wie auch Leute, die schon (lange) in der beruflichen Praxis tätig sind, finden hier ein umfassendes Kompendium, das es so bisher noch nicht gibt, und die es sicherlich nicht nur einmal als Nachschlagewerk oder Informationsquelle heranziehen werden." socialnet - vollständige Rez siehe Link
 
AUS DEM INHALT: / / Vorwort / A / ABA - Applied Behavior Analysis / Abiösung/Ablösungsprozess / Abtreibung / Aggression (fremdaggressives und selbstverletzendes Verhalten) / Akzeptanz / Amygdala / Anamnese / AM (Autism Network International) / Arbeit / Asperger-Syndrom / Aspies e. V / Aufmerksamkeit / Autismus / Autismus Deutschland e.V. (Bundesverband autismus Deutschland e.V.) / Autismusorganisationen / Autismus-Spektrum / Autismus-Spektrum-Quotient / Autismus-Spektrum-Störungen / Autismus-Spektrum-Störung als Basisstörung / Autismus-Zentrum / Autistic Seif Advocacy Network (ASAN) / Autistische Bildungskompetenz (literacy) / Autistische Züge / autWorker / B / Barrierefreiheit / Basale Förderung / Behaviorismus / Behindertenrechte und Behinderungsbegriff / Behindertenrechtskonvention (BRK) / Behinderung / Benachteiligungsverbot / Beratung 64 / Berufliche Bildung 66 / Berufliche Perspektiven 69 / Berufliche Rehabilitation, berufliche Integration 70 / Berufsbildungswerk (BBW) 72 / Betreuungsrecht und Geschäftsfähigkeit 73 / Bewältigungsstrategien 74 / Bewerbungstraining 77 / Beziehungsstörungen 78 / Bildgebende Verfahren 79 / Bildung/Bildungsfähigkeit 81 / Bindungsstörung 83 / Blickkontakt 84 / Bully ing 85 / Bürgerschaftliches Engagement 87 / D 89 / Defizitorientierung 89 / Deinstitutionalisierung 90 / Demenz 91 / Developmental Disabilities 93 / Diagnostik I (Früherkennung) * 94 / Diagnostik II (Erwachsenenalter) 100 / Differentialdiagnostik (Differentialdiagnose) 103 / Diskriminierung (Etikettierung, Stigmatisierung, Ausgrenzung) 104 / DSM (Diagnostic and Statistical Manual / of Mental Disorders) 106 / E 109 / Echolalie 109 / Eingliederungshilfe für Menschen mit Behinderungen 110 / Elternarbeit 111 / Emotion - Emotionsregulation 112 / Empathie 116 / Empowerment 117 / Enhanced Perceptual Functioning (EPF) 119 / Entwicklung/Entwicklungsstörung 122 / Epidemiologie 123 / Ergotherapie 125 / Ernährung/Ernährungsstörungen 126 / Erwachsenenbildung 127 / Erwachsenenpsychiatrie und -psychotherapie 129 / Erziehung/Erziehungsziele/Erziehungsmethoden 131 / Exekutive Funktionen 132 / F 134 / Fähigkeiten 134 / Familientherapie und Familienberatung / (aus systemischer Sicht) 136 / Familienunterstützender Dienst 139 / Fehldiagnosen 140 / Förderung 141 / Forschung/Forschungsmethoden 144 / Frauen 146 / Freundschaft 147 / Frühförderung 149 / Frühkindlicher Autismus 151 / Füll Inclusion 152 / G 154 / Gedächtnis/Gedächtnisleistung 154 / Geistige Behinderung 156 / Gemeinsame Erziehung 160 / Gemeinsamer Unterricht 162 / Gestützte Kommunikation 164 / Gruppenpsychotherapie 165 / H 169 / High Functioning Autism (hochfunktionaler Autismus) 169 / Hilfsmittel 170 / I 172 / ICD (International Classification of Diseases / and related Disorders) 172 / ICF (International Classification of Functioning, / Disability and Health) 174 / Inklusion 174 / Integration 175 / Integrationsfirmen/Integrationsbetriebe/Integrationsprojekte 176 / Intelligenz 178 / Intelligenztests 182 / Intense World Theory 186 / Interaktion/Interaktionsstörungen 188 / Interdisziplinarität 190 / Interventionen/Interventionsmethoden / I - Außenseitermethoden (umstrittene Verfahren) 191 / Interventionen/Interventionsmethoden / II - Aversive Interventionen 195 / Intervention/Interventionsmethoden III - Entspannungsverfahren 196 / Intervention/Interventionsmethoden IV - Gruppenbasierte Verfahren / (Sozialkompetenztraining) 198 / Intervention/Interventionsmethoden V - Kreative Verfahren 200 / Intervention/Interventionsmethoden / VI - Sprach- und Interaktionsförderungsverfahren 202 / Interventionen/Interventionsmethoden VII - Tiergestützte Verfahren 205 / Intervention/Interventionsmethoden VIII - Verhaltensorientierte Verfahren / (Verhaltensmodifikation/Verhaltenstherapie) 207 / Intervention/Interventionsmethoden IX - Wahrnehmungsfördernde Verfahren 209 / Intuitives Vorverständnis 214 / K 217 / Kinder-und Jugendhilfe SGB VIII 217 / Klinische Syndrome 217 / KMK Empfehlungen 222 / Körpergefühl 224 / Körperwahrnehmung 225 / Kommunikation/Kommunikationsauffälligkeiten 226 / Komorbidität 230 / Kompensation 236 / Kompensationsstrategien 237 / Krankheit 239 / Kreativität 239 / Krisen und Krisenintervention 240 / Kühlschrankmutter 242 / Kunst 243 / L 245 / Leben im Gemeinwesen (community living) 245 / Lebensphasen/Lebensspanne (Außensicht) 246 / Lebensphasen/Lebensspanne (Innensicht) 249 / Lebensqualität (aus der Sicht von Menschen / im Autismus-Spektrum) 251 / Lebensqualität (fachliche Sicht) 253 / Leidensdruck 254 / Lernverhalten 255 / Low Functioning Autism (niedrigfunktionaler Autismus) 257 / M 259 / Männlich ausgeprägtes Gehirn (Extreme Male Brain Theory) 259 / Menschenbilder 261 / Mobbing 262 / Monotropismus-Hypothese 263 / Motivation 265 / Motorik 266 / Musik 268 / Mutismus 269 / N 271 / Nachteilsausgleich 271 / Netzwerkarbeit 271 / Neue Medien 273 / Neurodiversity (Neurodiversität) 274 / Neurofeedback 275 / Neurowissenschaften 276 / Nonverbale Kommunikation 277 / NormalisierungflSJormalisierungsprinzip 278 / O 280 / Öffentlichkeitsarbeit 280 / Overload 280 / P 282 / Partizipation (Teilhabe) 282 / Partizipative Forschung in der Autismusforschung 283 / Partnerschaft 286 / Paternalismus 287 / Persönliches Budget 288 / Personzentrierte Planung 289 / Picture Exchange Communication System (PECS®) 290 / Positive Verhaltensunterstützung, positive behavioral support 292 / Prävention 294 / Profession/Professionalisierung/professionelles Handeln 295 / Prognose 296 / Psychopharmaka (psychopharmakologische Behandlung) 297 / Psychotherapie 301 / R 304 / Rehabilitationspädagogik 304 / Resilienz 305 / Routine 306 / Rückzugsmöglichkeiten 307 / S 308 / Savants und Savant-Syndrom - eine außergewöhnliche Erscheinung 308 / Schulassistenz 312 / Schulische Förderung 314 / Schwache zentrale Kohärenz 317 / Selbstbestimmung 318 / Selbstverhältnis/Selbstbild 319 / Selbstständigkeit 321 / Selbstvertretung (self-advocacy) 322 / Sexualität 324 / Sexualverhalten 325 / Social Stories (nach Carol Gray) 327 / Sonderpädagogische Förderplanung 329 / Sonderschule (und Förderzentrum) 331 / "Sondersinn" 333 / Soziale Fähigkeiten 336 / Soziale Isolation 338 / Soziale Kognition 339 / Soziale Kompetenz 340 / Sozialraumorientierung 341 / Sozialtraining (als Einzeltraining/Einzelarbeit) 343 / Sozialverhalten 344 / Spezialinteressen 345 / Spielverhalten 347 / Sport 349 / Sprach besonderheiten 350 / Sprachliche Entwicklungsverläufe 353 / Stärkenperspektive, Stärken 356 / Stimming 358 / Stress 359 / Sucht (Abhängigkeit durch ps.ychotrope Substanzen) 362 / T 365 / TEACCH - Treatment and Education of Autistic / and related Communication handicapped Children 365 / Theory of Mind 367 / U 370 / Unterricht/Unterrichtsmethoden 370 / Unterstützerkreis 372 / Unterstützte Beschäftigung 374 / Unterstütze Kommunikation 378 / Unterstützungsmanagement, Case Management 380 / Unterstützung 381 / Ursachen 382 / V 395 / Verhaltensauffälligkeiten 395 / Vertrauen/Vertrauensperson 396 / Visualisierung 397 / Visuelles Denken 398 / W 403 / Wahrnehmung/Wahrnehmungsbesonderheiten 403 / Werkstatt für behinderte Menschen (WfbM) 406 / Wohnen 407 / Z 412 / Zeiterleben/Zeitwahrnehmung 412 / Die Autorinnen und Autoren 414 / Sachwortverzeichnis und Begriffsverweise 417

Details

Suche nach Verfasser*in
Verfasser*innenangabe: Georg Theunissen ; Wolfram Kulig ; Vico Leuchte ; Henriette Paetz (Hrsg.)
Jahr: 2015
Verlag: Stuttgart, Kohlhammer
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik PN.LVA
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-17-023431-4
2. ISBN: 3-17-023431-5
Beschreibung: 429 S.
Schlagwörter: Autismus, Interdisziplinarität, Wörterbuch, Autism (eng), Autismus-Spektrum-Störung (Quasisynonym)
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Theunissen, Georg; Kulig, Wolfram; Leuchte, Vico; Paetz, Henriette
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch