X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


3 von 6
Agieren und Handeln
Studien zu einer philosophisch-psychoanalytischen Handlungstheorie
VerfasserIn: Pechriggl, Alice
Verfasserangabe: Alice Pechriggl
Jahr: 2018
Verlag: Bielefeld, transcript
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.LN Pech / College 3c - Philosophie Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Ausgehend von Freuds Begriff des unbewussten Agierens spannt Alice Pechriggl ein semantisches Feld auf, in dem das Begriffspaar »Freiheit zu Handeln ¿ Zwang zu Agieren« mit dem überkreuz gelegten Begriffspaar »freies Agieren ¿ Handlungszwang/ Zwangshandlung« verknüpft wird. In sieben Anläufen entwirft sie unterschiedliche Szenarien dieses Spannungsfeldes und betrachtet dabei Denkakte zwischen Agieren und Deliberatio, Psyche und Körper als Handlungsschauplätze sowie Demokratie als die Regierungsform des deliberativen Handelns. Menschliches Handeln wird im breiteren Kontext unbewussten Agierens sowohl aus philosophischer als auch aus gruppen-/psychoanalytischer Perspektive erhellt. / Inhalt / / Frontmatter / Seiten 1 - 4 / / Inhalt / Seiten 5 - 8 / / Danksagung / Seiten 9 - 10 / / Einleitung / Seiten 11 - 34 / / 1 Agieren und die Aleth eia der Praxis / Seiten 35 - 61 / / 2 Von der Analyse der Denktätigkeit zum Handeln / Seiten 62 - 104 / / 3 Deliberatives Handeln / Seiten 105 - 138 / / 4 Der Körper als Akteur-Agent und als un/verantwortlicher Patient / Seiten 139 - 170 / / 5 Die Psyche als Theatron und die poietische Mimesis als dramatisches Handlungsfeld / Seiten 171 - 202 / / 6 Politisches Agieren zwischen Autonomie und Heteronomie / Seiten 203 - 247 / / 7 Regime deliberativen Handelns / Seiten 248 - 284 / / Literatur / Seiten 285 - 293 / / Abbildungsverzeichnis / Seiten 294 - 296
Details
VerfasserIn: Pechriggl, Alice
VerfasserInnenangabe: Alice Pechriggl
Jahr: 2018
Verlag: Bielefeld, transcript
Systematik: PI.LN
ISBN: 978-3-8376-4261-2
2. ISBN: 978-3-8394-4261-6
Beschreibung: 294 Seiten : Illustrationen
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturverzeichnis: Seite 285-293
Mediengruppe: Buch