X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


7 von 61
Alles muss ans Licht
das geheime Dossier über den Kreuzweg des Papstes
VerfasserIn: Nuzzi, Gianluigi
Verfasserangabe: Gianluigi Nuzzi ; aus dem Italienischen von Christine Ammann, Walter Jori und Achim Wurm
Jahr: 2016
Verlag: München, Goldmann
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PR.CK Nuzz / College 3g - Religionen, Esoterik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
 
"Ich hatte Zugang zu Tausenden von Dokumenten. Die bedeutendsten finden sich in diesem Buch. Sie zeugen von einer unglaublichen Geldverschwendung durch die Kirchenführung. Ich möchte einen Beitrag dazu leisten, diejenigen aufzuspüren und anzuklagen, die sich der Revolution von Papst Franziskus widersetzen."
Gianluigi Nuzzi
"Sämtliche Kosten sind außer Kontrolle."
Papst Franziskus am 3. Juli 2013 in einer vertraulichen Besprechung im Vatikan
Wird es Papst Franziskus gelingen, die Kurie zu reformieren und seine "Kirche der Armen" zu etablieren? Oder werden sich seine Feinde durchsetzen, die mit wirklich allen Mitteln versuchen, ihren Status quo zu verteidigen?
Station für Station folgt der renommierte Enthüllungsjournalist Gianluigi Nuzzi dem Kreuzweg, den der Jesuit aus Argentinien still, aber in aller Entschiedenheit geht. Anhand streng vertraulicher Dokumente gewährt er uns einen einmaligen und faszinierenden Einblick in das Denken und Handeln dieses revolutionären Papstes.
Ein Buch, das jedem die Augen öffnet!
 
 
 
 
 
 
/ AUS DEM INHALT: / / /
 
 
Über dieses Buch 11
Die Wundmale des Vatikan 11
Die Recherche 13
Vertrauliche Unterlagen,
die noch nie veröffentlicht wurden 14
1Papst Franziskus erhebt schockierende Vorwürfe 17
Das vertrauliche Meeting 17
Die Worte des Papstes 22
Der Vorwurf des Papstes:
"Sämtliche Kosten sind außer Kontrolle" 26
Ein schlechtes Zeugnis 28
Die Vorwürfe der Revisoren 31
Man kann nicht mehr so tun, als ob nichts wäre 35
2Die Heiligenfabrik 37
Eine radikale Kehrtwende 37
Die Kommission 40
Aufgabe Nummer eins: Wohin gehen die Gelder
für die Heiligen und die Seligen? 42
Die Heiligenfabrik, die keiner kennt 45
Gesperrte Girokonten 47
Panik bei der Vatikanbank 51
Werden Freimaurer die Reformen untermauern? 56
3Die Geheimnisse des Peterspfennigs 61
Der Luxus der Kardinäle und
ihre mietfreien Residenzen 61
Wohin fließt das Geld für die Armen? 65
"Was sie uns nicht sagen wollen" 70
Die desaströse Finanzlage der Kurie 74
13 Fragen ohne Antwort 76
Die Geisterkonten der Päpste 79
4Im Vatikan klicken die Handschellen 81
Ein Kardinal, der Waffen sammelt 81
Der unglaubliche Fall des Monsignore Scarano 86
Die Vatikanbank betreibt Geldwäsche 89
Dunkle Machenschaften in zweiter Generation? 91
94 Millionen,
die nicht in den Büchern auftauchen 98
Zehn Milliarden auf der Kippe 100
5Sünden und Laster in der Kurie 105
Lebensmittel, Kleidung und Medikamente
im Wert von 1,6 Millionen Euro verschwinden 105
Ein Steuerparadies, in dem kein Mensch
Steuern zahlt 111
"Die Läden im Vatikan sollten geschlossen werden,
sie beschädigen den Auftrag der Kirche." 116
Ein Geheimvertrag mit Philip Morris liegt bereit 119
"Behindert nicht die Mission des Papstes" 123
6Das gewaltige Immobilienvermögen
des Vatikan 129
Einbruch durch die Wand 129
Das schwarze Loch des Immobilienvermögens 135
Hundert Quadratmeter für 20,67 Euro im Jahr 140
Angiftungen aus der Kurie gegen
die Freunde von Papst Franziskus 149
Die Farm der Tiere 153
Die Dependancen des Vatikan in Europa 160
7Das Rentenloch 163
Katholiken leben länger 163
Der Chef der Präfektur Versaldi:
"Der Vatikan riskiert den Untergang" 170
Ein 800-Millionen-Loch in der vatikanischen
Rentenkasse 174
8Angriff auf die Reform 179
Einbruch ins Geheimarchiv der Kommission 179
Sindonas Briefe:
eine Drohung an Papst Franziskus 184
Der geräuschvolle Abgang Bertones 189
Die Revolution macht Angst: weniger Macht
den Kurienkardinälen, mehr Raum für Laien 194
9Krieg im Vatikan, erster Akt:
Blockierte Budgets und Störfeuer aus der Kurie 201
Als wäre nichts geschehen 201
Eine Haushaltssperre als Ultima Ratio 206
Radio Vatikan mit Defizit auf Dauersendung 214
Gegenschlag aus der Kurienverwaltung 218
Kardinalspurpur für Parolin, Rotstift für die Kurie 224
10Krieg im Vatikan, zweiter Akt: Die Revolution von
Papst Franziskus und der Aufstieg von Kardinal Pell..231
Die Revolution von Papst Franziskus 231
Die Schaffung des Wirtschaftssekretariats und
des Wirtschaftsrats 234
Ein außergewöhnliches Geheimdokument 235
Die Auseinandersetzung zwischen Pell, Parolin und
den Kurienkardinälen hinter verschlossenen Türen 238
Die Genehmigung der Haushaltspläne 244
Pells Aufstieg nach überstandenen
Missbrauchsskandalen 249
Die Kosten der Kommission 252
Gezielte Unterstellungen und offene Anfeindungen 254
Das Aufräumen 255
"Jessica" und die anderen 258
Epilog: Wird auch Papst Franziskus zurücktreten? 263
Eine unvollendete Revolution 263
Widerstand, Sabotage und falsche Wanzen 267
Divide et impera 270
Wird der Papst den Kampf gewinnen? 273
Chronologie 275
Die Macht im Vatikan 279
Die Dokumente und ihre deutsche Übersetzung 281
Anmerkungen 351
Register 379
 
 
 
 
 
Details
VerfasserIn: Nuzzi, Gianluigi
VerfasserInnenangabe: Gianluigi Nuzzi ; aus dem Italienischen von Christine Ammann, Walter Jori und Achim Wurm
Jahr: 2016
Verlag: München, Goldmann
Systematik: PR.CK
ISBN: 978-3-442-15912-3
2. ISBN: 3-442-15912-1
Beschreibung: 1. Auflage, Taschenbuchausgabe, 383 Seiten : Illustrationen
Schlagwörter: Franziskus <Papst>, Kirchenpolitik, Kirchenreform, Finanzpolitik, Heiliger Stuhl, Katholische Kirche / Sancta Sedes, Wirtschaftspolitik, Geldwäsche, Istituto per le Opere di Religione, Korruption, Politischer Skandal, Nepotismus, Bergoglio, Georgius Marius (Früherer Name), Bergoglio, Jorge (Früherer Name), Bergoglio, Jorge Mario (Früherer Name), Francesco <Papa>, Francis <Pope>, Francisco <Papa>, Franciscus <Papa>, Frangisku <Papa>, François <Pape>, Amministrazione delle Opere di Religione, Banca del Vaticano, Commissione ad Pias Causas, Corruption, Geldwäscherei, IOR, Käuflichkeit, Politik / Skandal, Rom / Istituto per le Opere di Religione, Skandal / Politik, Vatikanstadt / Istituto per le Opere di Religione, Agrarpolitik, Außenwirtschaftspolitik, Energiepolitik, Rohstoffpolitik, Skandal, Wirtschaftskriminalität
Sprache: ger
Mediengruppe: Buch