X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


2 von 30
E-Medium
Stephen Hawking korrigiert sein Modell vom Urknall
Bild der Wissenschaft
Verfasserangabe: [Rüdiger Vaas]. Sprecher: Peter Veit ; Claus Brockmeyer
Jahr: 2009
Verlag: Grünwald, Komplett-Media
Mediengruppe: eAudio
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Zweigstelle: E-Medien Standorte: Status: Download Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Er ist nicht nur der erfolgreichste Sachbuchautor aller Zeiten, sondern auch der berühmteste lebende Wissenschaftler - trotz und vielleicht sogar wegen seiner schweren Behinderung. Nun hat der britische Kosmologe Stephen Hawking zusammen mit zwei anderen renommierten Forschern eine neue Erklärung des Urknalls vorgeschlagen - und damit sein früheres Modell korrigiert, das von einem absoluten Anfang der Zeit ausging. Vielleicht existierte schon etwas vor dem Urknall: ein anderes Universum. - Gelähmt auf Höhenflug: Ein "gefangener Geist" vollbringt Spitzenleistungen. - Auf Newtons Schultern: Der berühmteste Lehrstuhl der Welt. - Die Korrektur: Lief die Zeit vor dem Urknall rückwärts?
Details
VerfasserInnenangabe: [Rüdiger Vaas]. Sprecher: Peter Veit ; Claus Brockmeyer
Jahr: 2009
Verlag: Grünwald, Komplett-Media
E-Medium: Download E-Medium
Systematik: TH.NN.SK
ISBN: 978-3-8312-6354-7
Beschreibung: 65 Min.
Sprache: ger
Mediengruppe: eAudio