X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


97 von 294
Das sowjetische Jahrhundert
Archäologie einer untergegangenen Welt
VerfasserIn: Schlögel, Karl
Verfasserangabe: Karl Schlögel
Jahr: 2020
Verlag: München, C. H. Beck textura
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 23., Breitenfurter Str. 358 Standorte: GE.EOS Schl Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Details
VerfasserIn: Schlögel, Karl
VerfasserInnenangabe: Karl Schlögel
Jahr: 2020
Verlag: München, C. H. Beck textura
Systematik: GE.EOS
ISBN: 978-3-406-74831-8
2. ISBN: 3-406-74831-7
Beschreibung: 1. durchgesehene Auflage, 912 Seiten : mit 86 Abbildungen
Fußnote: VERLAGSTEXT: Der große Osteuropa-Historiker Karl Schlögel lädt mit seiner Archäologie des Kommunismus zu einer Neuvermessung der sowjetischen Welt ein. Wir wussten immer schon viel darüber, wie "das System" funktioniert, weit weniger über die Routinen des Lebens in außer gewöhnlichen Zeiten. Aber jedes Imperium hat seinen Sound, seinen Duft, seinen Rhythmus, der auch dann noch fortlebt, wenn das Reich aufgehört hat zu existieren. So entsteht, hundert Jahre nach der Revolution von 1917 und ein Vierteljahrhundert nach dem Ende der Sowjetunion, das Panorama eines einzigartigen Imperiums, ohne das wir "die Zeit danach", in der wir heute leben, nicht verstehen können.
Mediengruppe: Buch