X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


10 von 10
Kleine Spiele
das Standardwerk für Ausbildung und Praxis
Verfasserangabe: Erika und Hugo Döbler
Jahr: 2018
Verlag: Mülheim an der Ruhr, Verlag an der Ruhr
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 02., Zirkusg. 3 Standorte: PN.EJS Döbl Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 03., Erdbergstr. 5-7 Standorte: PN.EJS Döbl Status: Entliehen Frist: 10.08.2021 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 03., Rabeng. 6 Standorte: PN.EJS Döbl Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 05., Pannaschg. 6 Standorte: PN.EJS Döbl Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.EJS Döbl / College 3e - Pädagogik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.EJS Döbl / College 3e - Pädagogik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 11., Gottschalkgasse 10 Standorte: PN.EJS Döbl Status: Rücksortierung Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 17., Hormayrg. 2 Standorte: PN.EJS Döbl / Pädagogik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 22., Bernoullistr. 1 Standorte: PN.E Döbl Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 22., Siegespl. 7 Standorte: PI.EJ Döbl Status: Verpackt Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 23., Breitenfurter Str. 358 Standorte: PN.EJS Döbl Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
(I-18/13-C3) (GM ZWs / FP)
Dieses 464 Seiten starke Standardwerk von Erika und Hugo Döbler sollte in keinem Regal fehlen - auch wenn es durch den häufigen Gebrauch nur selten im Regal stehen wird! Seit 1963 liefert der riesige Spielefundus kleine Sportspiele für jeden Anlass ¿ und nun gibt es den beliebten, zeitlosen Klassiker im frischen, neuen Gewand. Bewegungsspiele für jede Situation und Zielgruppe: Fangspiele, Aufwärmspiele, Laufspiele und Ballspiele sind genauso vertreten wie sportliche Freizeitspiele, Kraft- und Gewandtheitsspiele und Spiele zur Übung der Sinne. Spiele im Wasser, bei Eis und Schnee, Sing- und Geländespiele sowie Heim- und Partyspiele komplettieren die Spiele-Schatzkiste. Auch bei der Auswahl und der Umsetzung haben Sie leichtes Spiel: Neue Illustrationen, Anmerkungen zur Methodik und anschauliche Übungsskizzen helfen Ihnen, die Spielideen sofort zu erfassen. Jedes Spiel ist systematisch und leicht verständlich beschrieben; mit Hinweisen zu Spielerzahl, Spielfeld und Materialbedarf, einer klaren Spielanleitung, Varianten und Bewertungsmöglichkeiten. Im Anhang des Handbuchs sind alle Spielvorschläge zudem alphabetisch gelistet und mit Angaben zu Zielgruppe, Lern- und Trainingszielen sowie dem Anwendungsbereich versehen. So haben Sie als Sportlehrer, Übungsleiter, Trainer oder Erzieher immer ein Kleines Spiel parat - genauer gesagt bis zu 500!
/ /
 
AUS DEM INHALT: / / / Zeichenerklärung10 / Vorwort 11 / / I SPIELDIDAKTISCHE EINFÜHRUNG / 1 Kleine Spiele (Begriff - Spielnamen - Systematik).14 / 1.1 Begriffliche Eingrenzung15 / 1.2 Zu den Spielnamen. 16 / 1.3 Versuch einer Systematik aus praktischer Sicht 17 / / 2 Anwendungsbereiche (Charakteristika und Nutzungsaspekte)__ 20 / 2.1 Kleine Spiele im Vorschulalter 21 / 2.2 Kleine Spiele im Sportunterricht 22 / 2.3 Kleine Spiele im Freizeitsport 23 / 2.4 Kleine Spiele im Training von Wettkampf- und Leistungssportlern . 24 / 2.5 Kleine Spiele in der Rehabilitation und im Behindertensport.25 / / 3 Pädagogische Ziel- und Aufgabenstellungen27 / 3.1 Grundanliegen. 27 / 3.2 Erziehung zum und durch das Spiel(en).28 / 3.3 Vorbereitung der sportlichen Spielfähigkeit. 33 / 3.4 Kleine Spiele als Trainingsmittel für konditionelle Fähigkeiten.35 / 3.5 Förderung koordinativer Fähigkeiten und grundlegender / Bewegungsfertigkeiten 37 / / 4 Methodik der Kleinen Spiele 39 / 4.1 Zielorientierte Auswahl Kleiner Spiele unter Berücksichtigung / der Rahmenbedingungen 39 / 4.2 Spieldidaktische Grundsätze (Regeln für erfolgreiches Spielen) . 41 / 4.3 Die Einführung eines Spiels 42 / 4.4 Wiederholung und Abwandlung Kleiner Spiele 43 / 4.5 Spielen lernen durch Vereinfachungen.48 / 4.6 Aufbau von Spielreihen 49 / 4.7 Ausgewählte Aspekte zur Leitung Kleiner Spiele52 / / / I I PRAKTISCH-METHODISCHER TEIL (SPIELSAMMLUNG) / / 1 Singspiele56 / 1.1 Darstellungsspiele. 60 / 1.2 Spiellieder.76 / 1.3 Tanzspiele.89 / / 2 Laufspiele 102 / 2.1 Wettläufe.103 / 2.1.1 Massenwettläufe. 103 / 2.1.2 Gruppenwettläufe. 106 / 2.1.3 Nummernwettläufe. 111 / 2.1.3.1 Nummernwettläufe in Gruppen112 / 2.1.3.2 Nummernwettläufe in Gruppen als Verkehrsspiele. 112 / 2.1.3.3 Nummernwettläufe mit einzelnen Spielern.113 / 2.1.3.4 Kombinierte Nummernwettläufe114 / 2.2 Staffeln. 115 / 2.2.1 Umkehrstaffeln (Rücklaufstaffeln, Wendestaffeln) 117 / 2.2.2 Rundlaufstaffeln (Kreis- und Viereckstaffeln). 119 / 2.2.3 Pendelstaffeln.121 / 2.2.4 Wander- und Platzwechselstaffeln 122 / 2.2.4.1 Wanderstaffeln 122 / 2.2.4.2 Platzwechselstaffeln.123 / 2.2.5 Staffeln mit Geräten und Bällen 124 / 2.3 Platzsuchspiele.126 / 2.4 Haschespiele (Fangspiele, Zeckspiele).138 / 2.4.1 Haschespiele in freier Aufstellung.140 / 2.4.1.1 Grundform und Abwandlungen 141 / 2.4.1.2 Haschespiele mit Freimalen148 / 2.4.2 Haschespiele mit festgelegter Ordnung.152 / 2.4.2.1 Haschespiele mit Zurücklaufen zum Ausgangspunkt oder / mit geradem Weglaufen153 / 2.4.2.2 Haschespiele mit Seiten- oder Platzwechsel. 163 / 2.4.2.3 Haschespiele in Kreis- und Reihenaufstellung171 / 2.4.3 Mannschafts-Fangspiele185 / / / 3 Ballspiele201 / 3.1 Ballspiele zur Schulung der Wurf- und Fangsicherheit 202 / 3.1.1 Ballschule und heitere Ballgewöhnung.202 / 3.1.2 Wettbewerbe mit Würfen innerhalb einer Partei210 / 3.1.3 Ballspiele mit Würfen an eine Gegenpartei.221 / 3.2 Ballspiele mit Abfangen. 230 / 3.3 Ballspiele zur Schulung der Treffsicherheit und des Ausweichens.237 / 3.3.1 Ballspiele mit Treffen von Gegenständen.237 / 3.3.1.1 Zielspiele ohne Wächter 238 / 3.3.1.2 Zielspiele mit Wächter. 245 / 3.3.2 Ballspiele mit Abwerfen von Gegnern 251 / 3.3.3 Jägerballspiele (Hasen und Jäger) 262 / 3.3.4 Schlagball-Vorbereitungsspiele und Schlagball. 266 / 3.4 Grenz- und Torballspiele. 284 / 3.4.1 Spiele mit Trennung vom Gegner 284 / 3.4.2 Spiele mit direktem Kampf mit dem Gegner / (Kleine Sportspiele, Turnierspiele) 290 / / 4 Sportliche Freizeitspiele. 303 / 4.1 Zielspiele 304 / 4.2 Rückschlagspiele.315 / 4.3 Torspiele 321 / / 5 Kraft- und Gewandtheitsspiele.327 / 5.1 Zieh- und Schiebekämpfe328 / 5.1.1 Ruck und Zug.328 / 5.1.2 Ziehen - Schieben - Drängen332 / 5.2 Gleichgewichtsspiele 339 / 5.3 Bunte Formen.341 / / 6 Spiele zur Übung der Sinne348 / (Wahrnehmungsspiele, Beruhigende Spiele) / 6.1 Genaues Beobachten - Schnelles Handeln.349 / 6.2 Orientierung bei geschlossenen A ugen.352 / / / 7 Kleine Spiele im Wasser.360 / 7.1 Spiele im flachen Wasser361 / 7.1.1 Laufspiele 361 / 7.1.2 Ballspiele 363 / 7.1.3 Kraft- und Gewandtheitsspiele364 / 7.1.4 Tauchspiele 365 / 7.2 Spiele im tiefen Wasser367 / 7.2.1 Haschespiele und Staffeln. 367 / 7.2.2 Ballspiele 368 / 7.2.3 Kraft-und Gewandtheitsspiele370 / 7.2.4 Tauchspiele 370 / 7.3 Spiele mit Booten/Surfbrettern.371 / / 8 Kleine Spiele bei Schnee und Eis373 / 8.1 Spiele im Schnee. 374 / 8.1.1 Laufspiele 374 / 8.1.2 Zielwerfen und Schneeballschlachten.376 / 8.1.3 Formen und Bauen. 378 / 8.2 Spiele mit dem Schlitten 379 / 8.2.1 Spiele in der Ebene.380 / 8.2.2 Spiele am Hang.382 / 8.3 Skispiele.383 / 8.3.1 Spiele in der Ebene.384 / 8.3.2 Spiele am Hang.386 / 8.3.3 Geländespiele auf Skiern. 388 / 8.4 Spiele auf dem Eis390 / / 9 Geländespiele.394 / 9.1 Anschleich-, Versteck- und Suchspiele.397 / 9.2 Spursuch- und Jagdspiele. 400 / 9.3 Angriff, Durchbruch und Verteidigung.402 / / / 10 Heim- und Partyspiele405 / 10.1 Kraftproben 406 / 10.2 Geschicklichkeit und Gleichgewicht 408 / 10.3 Schnelles Reagieren. 412 / 10.4 Spielformen mit Bällen417 / 10.5 Lustige Wettläufe und Staffeln418 / 10.6 Spielformen bei geschlossenen Augen 421 / 10.7 Spiel und Tanz 423 / / Anhang 426 / / Zusammenstellung einer Auswahl von Kleinen Spielen / für die Ausbildung in den Sportspielen426 / / 1. Kleine Spiele zur Vorbereitung der allgemeinen sportlichen Spielfähigkeit. 427 / / 2. Kleine Spiele zur Vorbereitung spezieller Fertigkeiten und / taktischer Verhaltensweisen in den einzelnen Sportspielen428 / / Alphabetisches Verzeichnis der Spiele (mit Kennzeichnung ihrer Eignung / für die verschiedenen Altersstufen und Anwendungsbereiche). 433 / / Literatur 458
Details
VerfasserInnenangabe: Erika und Hugo Döbler
Jahr: 2018
Verlag: Mülheim an der Ruhr, Verlag an der Ruhr
Systematik: PN.EJS, I-18/13
ISBN: 978-3-8346-3694-2
2. ISBN: 3-8346-3694-0
Beschreibung: Durchgesehene 23. Auflage, 464 Seiten : Illustrationen, Diagramme, Notenbeispiele
Sprache: Deutsch
Fußnote: Geeignet für die Altersstufen: 3-99
Mediengruppe: Buch