Cover von France wird in neuem Tab geöffnet

France

Verfasser*in: Suche nach Verfasser*in Dumont, Bruno; Péguy, Charles; Christoph
Verfasser*innenangabe: Drehbuch und Regie: Bruno Dumont ; nach dem Buch von Charles Péguy ; Musik: Christophe ; Kamera: David Chambille ; Schauspieler*innen: Léa Seydoux, Blanche Gardin, Benjamin Biolay, Emanuele Arioli, Juliane Köhler [und weitere]
Jahr: 2022 (2021)
Verlag: Regensburg, MFA+ FilmDistribution e.K.
Mediengruppe: DVD
verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: TT.KT.04 Fran / College 5a - Szene Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: TT.KT.04 Fran / College 5a - Szene Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: 12., Meidlinger Hauptstraße 73 Standorte: TT.KT.04 Fran Status: Entliehen Frist: 04.03.2024 Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: 14., Hütteldorfer Str. 130 d Standorte: TT.KT.04 Fran Status: Rücksortierung Frist: Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: 19., Billrothstr. 32 Standorte: TT.KT.14 Fran Status: Entliehen Frist: 07.03.2024 Vorbestellungen: 0

Inhalt

Paris: Starjournalistin France de Meurs ist schwer beschäftigt mit ihrem Leben als Talkshow-Moderatorin, Kriegsreporterin, Mutter und Ehefrau. Nach einem Autounfall, bei dem sie einen Rollerfahrer verletzt, gerät ihre wohl geordnete Welt außer Kontrolle. France kämpft gegen die Abwärtsspirale an, aber ihre absurden Versuche enden damit, dass sie fast alles verliert. Aber France de Meurs ist nicht umsonst France de Meurs. Sie fängt ganz von vorne an – diesmal mit viel Ironie und einem Augenzwinkern.
Léa Seydoux beweist im neuen Film des preisgekrönten Regisseurs Bruno Dumont erneut, dass sie viel mehr kann, als das Bond-Girl an der Seite eines starken Mannes zu sein. Ihre France de Meurs ist eine moderne Frau und eine Kämpferin, die sich nicht vom Leben unterkriegen lässt, sondern selbstbewusst und mit Charme allen, die gegen sie sind, demonstrativ "den Mittelfinger" zeigt. FRANCE erzählt mit viel absurdem Witz, wie schnell man in einen Abgrund fallen kann – und wie man stärker wieder aus ihm auftaucht. (Verlagstext)

Details

Verfasser*in: Suche nach Verfasser*in Dumont, Bruno; Péguy, Charles; Christoph
Verfasser*innenangabe: Drehbuch und Regie: Bruno Dumont ; nach dem Buch von Charles Péguy ; Musik: Christophe ; Kamera: David Chambille ; Schauspieler*innen: Léa Seydoux, Blanche Gardin, Benjamin Biolay, Emanuele Arioli, Juliane Köhler [und weitere]
Jahr: 2022 (2021)
Verlag: Regensburg, MFA+ FilmDistribution e.K.
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik TT.KT.04, TT.KT.14, I-22/DVD4
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Ab 12 Jahren
Altersfreigabe: 12
Beschreibung: 1 DVD-Video (PAL, Regionalcode 2, ca. 128 Min.) : farbig, Dolby Digital 5.1, Bildformat: 1,85:1 (16:9)
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Seydoux, Léa; Gardin, Blanche; Biolay, Benjamin; Arioli, Emanuele; Köhler, Juliane
Sprache: Deutsch
Originaltitel: France
Fußnote: Spielfilm, Literaturverfilmung, Frankreich/Deutschland/Italien/Belgien 2021. - Sprachen: Deutsch, Französisch. - Untertitel: Deutsch. - extras: Trailer; Trailershow.
Mediengruppe: DVD