X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


45 von 5339
In der Falle
VerfasserIn: Gerrits, Angela
Verfasserangabe: Angela Gerrits
Jahr: 2006
Verlag: Stuttgart, Thienemann
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 10., Laxenburger Str. 90a Standorte: DR.JD Gerr Status: Entliehen Frist: 11.02.2022 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 11., Gottschalkgasse 10 Standorte: DR.JD Gerr Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Mayas Vater Paul wird erpresst. Zu ihrer Sicherheit schickt er Maya und seine Freundin Carolin in sein Ferienhaus nach Spanien. Doch die Sicherheit ist trügerisch, denn ein Unbekannter scheint Zugang zum Haus zu haben. Der Erpresser? Glaubhaft wird die wachsende Panik beider Frauen dargestellt, unterfüttert durch die explosive Konstellation der "Familie": Paul, ein bestechlicher Mitarbeiter im Bauamt, der seiner jungen Freundin mit Geld imponieren will. Maya, die den Tod ihrer Mutter nicht überwunden hat und Carolin hasst. Carolin, die gern im Luxus lebt und Paul nicht wirklich liebt. Geschickt erzeugen Misstrauen, Unehrlichkeit, Hass und Verlustangst der Charaktere eine aufgeheizte Stimmung, dicht verwoben mit Pauls fieberhafter Suche nach dem Erpresser. Verdächtig sind unter anderem Mike, Carolins Ex, mit dem sie jüngst wieder Sex hatte sowie ein wegen Paul insolventer Unternehmer. Flüssig, weder zu seicht noch zu problemorientiert, gelingt der Autorin ein spannender, lesenswerter Krimi. Bis zum für alle Beteiligten bitteren Ende legt man ihn nicht mehr aus der Hand.
Details
VerfasserIn: Gerrits, Angela
VerfasserInnenangabe: Angela Gerrits
Jahr: 2006
Verlag: Stuttgart, Thienemann
Systematik: DR.JD, I-07/03
ISBN: 3-522-17835-1
Beschreibung: 203 S.
Mediengruppe: Buch