X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


8 von 148
Hyperaktiv!
Kritik der Aufmerksamkeitsdefizitkultur
VerfasserIn: Türcke, Christoph
Verfasserangabe: Christoph Türcke
Jahr: 2012
Verlag: München, Beck
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 19., Billrothstr. 32 Standorte: PN.LVH Türc Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
(I-12/20-C3) (GMK ZWs / PL)
Zunehmend mehr Kinder sind von ständiger Unruhe getrieben und entwickeln sich in Schule, Familie und Jugendgruppen zu Störenfrieden. „Aufmerksamkeitsdefizit“ bzw. „Hyperaktivität“ lautet die ärztliche Diagnose für dieses vor dreißig Jahren zum ersten Mal beschriebene Syndrom. Doch ist nicht unsere gesamte Medien und Informationsgesellschaft, mit dem Computer als Taktgeber, permanent in heller Aufregung und die Kinder nur jene Wesen, an denen dies besonders auffällig wird? Was mit dem Film begann, hat durch das Fernsehen und dann den Computer eine ungeheure Steigerung erfahren: Unsere Aufmerksamkeit wird von den Bildmaschinen absorbiert und zermürbt.
Statt unseren Kindern Ritalin zu verabreichen, um sie ruhigzustellen, sollten wir besser Gegenmaßnahmen treffen, um den Schwund an Fähigkeit zu ungeteilter Aufmerksamkeit aufzuhalten. Einen Schritt in diese Richtung unternimmt der zweite Teil dieses Buches. Er plädiert für die stärkere Verankerung von Ritualen im Schullalltag. Ritualkunde, so seine These, muss zu einem regulären Schulfach werden. Eine Streitschrift, die nicht nur Eltern und Erzieher herausfordert, sondern die Grundlagen unserer Gesellschaft auf den Prüfstand stellt.
 
 
Inhalt
Vorwort 7
1. Aufmerksamkeitsdefizitkultur 11
Das opfernde Tier 73 - Profanierung 78 - Maschinelle Wiederholung 22 -
Bildschock 25 - Hirnstörung 30 - ADHS-Herd 38 - Kulturstörung 47 -
Geteilte Aufmerksamkeit 47 - Multitasking 54 - Neunmonatsrevolution
57 - Introitus interruptus 63 - Konzentrierte Zerstreuung 6g -
Repsychotisierung 72 - Nachsitzen 77
2. Ritualkunde: Skizze eines Schulfachs 79
Vorklärung 79 - Deregulierung 83 - Primarunterricht 87 - Lesen und
schreiben 96 - Fachkonferenz 101 - Soziale Strukturen 106 - Werte 110
- Bekennen lernen 114
Nachbemerkung und Dank 119
Literaturverzeichnis 120
 
Details
VerfasserIn: Türcke, Christoph
VerfasserInnenangabe: Christoph Türcke
Jahr: 2012
Verlag: München, Beck
Systematik: PI.KSV, I-12/20, PN.LVH
ISBN: 978-3-406-63044-6
2. ISBN: 3-406-63044-8
Beschreibung: Orig.-Ausg., 122 S.
Schlagwörter: Aufmerksamkeitsdefizit-Syndrom, Hyperkinese, Informationsgesellschaft, Kulturanthropologie, Kulturtheorie, Nachindustrielle Gesellschaft, Risikogesellschaft, Sozialanthropologie, ADD, ADHD, ADHS, ADS, Agitiertheit, Attention deficit disorder, Attention deficit disorder with hyperactivity, Attention deficit hyperactivity disorder, Aufmerksamkeits- und Hyperaktivitätsstörung, Aufmerksamkeits-Hyperaktivitätsstörung, Aufmerksamkeits-Hypoaktivitätsstörung, Aufmerksamkeitsdefizit / Hyperaktivitätsstörung, Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom, Hyperaktivität, Hyperkinesia, Hyperkinetisches Syndrom, Kommunikationsgesellschaft, Mediengesellschaft, Minimal brain syndrome, Wissensgesellschaft, Gesellschaft, Historische Anthropologie, Kulturelle Evolution, Politische Anthropologie, Sportanthropologie
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch