X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


18 von 47
Zeitreise
die Autobiografie
VerfasserIn: Aust, Stefan
Verfasserangabe: Stefan Aust
Jahr: 2021
Verlag: München, Piper
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GM.Q Aust / College 3b - Recht, Journalismus Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
VERLAGSTEXT: Es gibt wenig Menschen, die bei großen zeitgeschichtlichen Ereignissen und Entwicklungen der letzten Jahrzehnte so oft mittendrin waren, wie Stefan Aust. Seine vorliegende Autobiografie ist auch ein Rückblick auf seine journalistische Arbeit, hier folgt man nicht nur den Stationen eines ereignisreichen Lebens, sondern erhält auch tiefere Einblicke in seine Recherchen. So entsteht ein Panorama bundesdeutscher und internationaler Politik; es ist zugleich Zeitzeugnis, Hintergrundbericht und die Abenteuergeschichte eines hoch spannenden Lebens.
 
»Es wurde mir von Tag zu Tag deutlicher bewusst, welches Privileg es war, als ¿so eine Art Journalist¿, wie ich immer gern gesagt hatte, am Straßenrand der Geschichte zu stehen.«
-------------------------------------------
Autoreninfo: Stefan Aust, geboren 1946, war Chefredakteur des Nachrichten-Magazins »Der Spiegel« und Gründer sowie Geschäftsführer von »Spiegel TV«. Zuvor war Aust unter anderem Mitarbeiter des NDR, vor allem fu¿r Panorama und später Mitinhaber des Fernsehsenders N24 und Herausgeber der Welt. Er ist Autor zahlreicher Bu¿cher. Sein Buch »Der Baader Meinhof Komplex«, erstmals 1985 erschienen, gilt als »Klassiker« (Frankfurter Allgemeine Zeitung).
Details
VerfasserIn: Aust, Stefan
VerfasserInnenangabe: Stefan Aust
Jahr: 2021
Verlag: München, Piper
Systematik: GM.Q
ISBN: 9783492070072
2. ISBN: 3492070078
Beschreibung: 655 Seiten, 32 ungezählte Seiten : Illustrationen
Sprache: ger
Mediengruppe: Buch