X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


99 von 104
1; Aufgang Europas
eine Studie zu den Zusammenhängen zwischen politischer Religiösität, Frömmigkeitsstil und dem Werden Europas im 12. Jahrhundert
VerfasserIn: Heer, Friedrich
Verfasserangabe: Friedrich Heer
Jahr: 1949
Verlag: Wien ; Zürich, Europa Verlag
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GE.MH Heer / College 2x - Magazin: bitte wenden Sie sich an die Infotheke Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
VERLAGSTEXT: / / Europa ¿ das Abendland der Gegenwart ¿ ist im 11. und 12. Jahrhundert entstanden. In den vielfältigen religiösen, geistigen, politischen und wirtschaftlichen Bewegungen dieser beiden Jahrhunderte hat es das Antlitz erhalten, welches es heute noch trägt. Dies soll im Folgenden an einem Hauptbeispiel der Entwicklung aufgezeigt werden. An der inneren Situation des Sacrum Imperium im 12. Jahrhundert als einer Epoche mannigfacher Veränderungen im inneren mehr noch als im äußeren Gefüge des Abendlandes ist in den letzten Jahrzehnten von zahlreichen Historikern der politischen, wirtschaftlichen geistigen und wissenschaftlichen Disziplinen herausgestellt worden. / / AUS DEM INHALT: / / Vorwort | 7 / Das zwölfte Jahrhundert. Vorfragen und Probleme | 9 / Das Geschichtliche Problem des zwölften Jahrhunderts | 15 / / Der große Kampf des Jahrhunderts | 23 / Die politische Religiosität des zwölften Jahrhunderts | 103 / Anselm von Canterbury | 165 / Bernhard von Clairvaux ¿ Die Schimäre des Jahrhunderts | 182 / Weltmacht Abelard | 236 / Johannes von Salisbury. Die schöpferische Macht der Emigration | 290 / Religiöse Volksbewegungen und der Wandel Europas im elften und zwölften Jahrhundert | 384 / Italien, das neue Reich der Civilitas | 516 / Alexander III. Ein Papst des Bürgertums | 557 / / Nachwort | 657
Details
VerfasserIn: Heer, Friedrich
VerfasserInnenangabe: Friedrich Heer
Jahr: 1949
Verlag: Wien ; Zürich, Europa Verlag
Systematik: GE.MH
Beschreibung: 660 Seiten
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturangaben im Kommentarband
Mediengruppe: Buch