Cover von Blind wird in neuem Tab geöffnet

Blind

Verfasser*in: Suche nach Verfasser*in Luhn, Usch
Verfasser*innenangabe: Usch Luhn
Jahr: 2006
Verlag: Wien, Ueberreuter
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: 21., Brünner Str. 27 Standorte: JE.T Luhn Status: Rücksortierung Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Seit 5 Jahren ist Merle blind, als sie die - sehenden - Geschwister Jonny und Undine kennen lernt. Die unternehmungslustigen und völlig unbefangen mit ihr, der Blinden, umgehenden Jugendlichen holen sie aus ihrer Isolation und provozieren Merles Auflehnung gegen die wohlmeinenden aber überbehütenden Eltern. Am Ende haben Merles Eltern verstanden, dass es Not tut, ihrer Tochter mehr Freiheit zu lassen - und mehr Verantwortung für sich selbst und das Zusammenleben in der Familie zuzumuten. Flott erzählt, garniert mit einer zarten Liebesgeschichte (Jonny wird Merles 1. Liebe) geht es hier um die Emanzipation einer Behinderten, die am Ende in die Lage kommt, unter Bewusstwerdung der eigenen Stärken selbstbestimmter zu leben. Die besondere Stärke dieses Jugendromans liegt in seiner sinnlichen Erzählweise, die sich an den geschärften Sinneswahrnehmungen einer Blinden orientiert.

Details

Verfasser*in: Suche nach Verfasser*in Luhn, Usch
Verfasser*innenangabe: Usch Luhn
Jahr: 2006
Verlag: Wien, Ueberreuter
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik DR.JZ, JE.TH
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Ab 13 Jahren., Antolin Jugendbuch
ISBN: 3-8000-5208-3
Beschreibung: 143 S.
Schlagwörter: Blindheit, Jugendbuch, Weibliche Jugend, Backfisch, Mädchen <12-20 Jahre>, Weibliche Jugendliche
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Buch