X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


19 von 26
Ich war Pius II.
Memoiren eines Renaissancepapstes
VerfasserIn: Pius <Papa, II.>
Verfasserangabe: II.> Pius <Papa
Jahr: 2008
Verlag: Augsburg, Sankt-Ulrich-Verl.
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PR.AQ Pius II. <Papst> / College 3x - Magazin: bitte wenden Sie sich an die Infotheke Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Enea Silvio Piccolomini (1405–1464), einer der bedeutendsten Humanisten und Diplomaten der Frührenaissance, wurde 1458 zum Papst gewählt. Als Pius II. diktierte er seine Memoiren (Commentarii), eine bislang in deutscher Sprache nicht veröffentlichte Geschichtsquelle ersten Ranges, die für den geschichtsinteressierten Leser vergnüglich zu lesen ist. Oft zensierte Details zum Konklave von 1458 oder die Begegnung des Piccolomini-Papstes mit Graf Dracula zählen zu den vielen Episoden, die den Leser in die faszinierende Welt der Renaissance mitnehmen.
Details
VerfasserIn: Pius <Papa, II.>
VerfasserInnenangabe: II.> Pius <Papa
Jahr: 2008
Verlag: Augsburg, Sankt-Ulrich-Verl.
Systematik: PR.AQ
ISBN: 978-3-86744-046-2
2. ISBN: 3-86744-046-8
Beschreibung: Ausw.-Ausg., 447 S.
Beteiligte Personen: Stölzl, Günter [Hrsg.]
Originaltitel: Commentarii <dt.>
Mediengruppe: Buch