X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


5 von 52
Am Anfang war die Sintflut
Hochwasserkatastrophen in der Geschichte
VerfasserIn: Herget, Jürgen
Verfasserangabe: Jürgen Herget
Jahr: 2012
Verlag: [Darmstadt], Primus-Verl.
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NN.AN Herg / College 6a - Naturwissenschaften Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Mit anschaulichen Beispielen werden Ursachen, zeitlicher Ablauf und Folgen historischer Hochwasser dargestellt. Dazu gehören Hochwasser an Flüssen, Brechen von Barrieren an Seen und die Wiederauffüllung von Mittelmeer und Schwarzem Meer. Diese Rekonstruktion hilft bei der Hochwasservorhersage.
Wenn Flüsse wie die Elbe und die Oder über die Ufer treten oder wir Hochwasserkatastrophen in Thailand, Pakistan oder Australien erleben, ist in den Medien schnell von Jahrhundertereignissen die Rede. Aber treten Fluten dieser Größenordnung wirklich nur einmal pro Jahrhundert auf? Ein Blick in die Vergangenheit zeigt, dass es seit der Eiszeit immer wieder zu Hochwassern der Superlative gekommen ist und wir heute lediglich minimale Variantendessen erleben, was sich früher ereignete. Die Untersuchung dieser historischen Überflutungen bringt erstaunliche Erkenntnisse für heutige Bewertungen und die Prognosen zukünftiger Fluten. Jürgen Herget erläutert anschaulich die Ursachen von Überschwemmungen, stellt Untersuchungs- und Analysemethoden vor und interpretiert historische Flutkatastrophen anhand ausgewählter Beispiele. Zu guter Letzt nimmt er den Leser mit auf eine Reise zu Hochwassern auf anderen Planeten.
 
 
Aus dem Inhalt:
1 ¿Aus Schaden wird man klug" - oder doch nicht? 7 / 1.1 Ein paar Begriffe ... 10 / / 2 K(l) eine Zauberei - Methoden zur Abschätzung der Abflüsse von Paläohochwassern 1 3 / 2.1 Der Abfluss - Produkt aus Fließgeschwindigkeit und durchströmter Fläche 15 / 2.2 Wasserstandrekonstruktionen 15 / 2.3 Abschätzung der Fließgeschwindigkeit 25 / 2.4 Kleinformen an der Gerinnebettsohle 34 / 2.5 Phänomene des hydraulischen Energieübergangs 39 / 2.6 Abflussabschätzung aus Niederschlag-Abflussmodellen 42 / 2.7 Black-Box-Modelle zur Abflussabschätzung 44 / 2.8 Spurensuche - Geländearbeiten zur Hochwasserabschätzung 53 / 2.9 Fazit 55 / / 3 ¿Das Wasser wächst, groß Schad' geschieht" - Hochwasser in historischer Zeit 57 / 3.1 Historische Hochwasser in ausgewählten Einzugsgebieten und Regionen 57 / 3.2 Einzelereignisse 73 / 3.3 Häufigkeit von Hochwassern in historischer Zeit 79 / 3.4 Hochwasser im Holozän 82 / 3.5 Rekonstruktion des historischen Abflusses 8 4 / / 4 ¿¿ among the largest floods on Earth" - die gravierenden Folgen von Stauseeausbrüchen 89 / 4.1 Die Welt der Stauseen - Typen, Muster und Dynamik im Überblick 89 / 4.2 Ausbruchsmechanismen und ihre Modellierung 9 3 / 4.3 Beispiele junger Stauseen und ihrer Ausbruchsfluten 101 / / 5 Wie glaziales Hochwasser Landschaften erschuf - Ausbrüche von Eisstauseen im Pleistozän 119 / 5.1 Inlandeis und Wasserfluss -ein dynamisches Wechselspiel im eiszeitlichen Europa 119 / 5.2 Sibirien - wenig Eis und große Seen i n der Kältewüste 123 / 5.3 Pleistozäne Stauseeausbrüche in und aus Nordamerika 132 / / 6 Hochwasser der Erdgeschichte: die (Wieder-) Füllung von Meeresbecken 141 / 6.1 Flutete die biblische Sintflut das Schwarze Meer? 141 / 6.2 Gibraltar - Schließen und Öffnen des Tors zum Mittelmeer 146 / 7 Fazit und Ausblick 149 / / Literatur 151 / Sachregister 159 / Ortsregister 160
Details
VerfasserIn: Herget, Jürgen
VerfasserInnenangabe: Jürgen Herget
Jahr: 2012
Verlag: [Darmstadt], Primus-Verl.
Systematik: NN.AN
ISBN: 978-3-86312-336-9
2. ISBN: 3-86312-336-0
Beschreibung: 160 S. : Ill., graph. Darst.
Mediengruppe: Buch