X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


10 von 15
Moose einfach bestimmen
ein illustrierter Exkursionsführer zu den Arten Deutschlands und angrenzender Länder
Verfasserangabe: Ruprecht Düll ; Barbara Düll-Wunder
Jahr: 2008
Verlag: Wiebelsheim, Quelle & Meyer
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NN.FN Düll / College 6a - Naturwissenschaften Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Kurzbeschreibung
Moose gehören zu den geheimnisvollsten Landpflanzen und besitzen oft wichtige ökologische Zeigerfunktionen. Sie zu erkennen und zu kennen ist daher entscheidend für das Wissen um die Zusammenhänge in unserer Natur.
Mit Hilfe dieses Buches und einer handelsüblichen Lupe lassen sich die 500 wichtigsten Laub- und Lebermoose einfach bestimmen und eindeutig voneinander unterscheiden. Umfangreiche Angaben zur Standortökologie, zum ökologischen Zeigerwert, zur Empfindlichkeit gegenüber Luftverschmutzung sowie zur Höhen- und Flächenverbreitung und vieles anderes mehr erhöhen den Informationsgehalt dieses praktischen Bestimmungsbuches.
 
 
 
 
Aus dem Inhalt:
Vorwort S.VII // Einführung S. t / Charakteristika, Lebenszyklus und Biologie der Moose S. 4 / Kurze Stammesgeschichte der Moose S. 18 / Methodische Anleitung zum Kennenlernen von Moosen S. 19 / Die Mikroskopische Bestimmung der Moose S. 24 / Bryogeographie und Mooskartierung S. 26 / Gesamtverbreitung und Arealtypen S. 27 / Die Standortökologie der Moose S. 28 / Moose als Bioindikatoren S. 30 / Die ökologischen Zeigerwerte (nach ELLENBERG) S. 30 / Die Synökologie der Moose S. 34 / Charaktermoose der wichtigsten Moos-Biotope S. 34 / Die Bedeutung der Moose für ihren Lebensraum und ihre Mitlebewesen S. 39 / Vom direkten Nutzen der Moose S. 41 / Schutzwürdigkeit und Rückgang der Moose S. 44 / Bemerkungen zur Geschichte der Moosforschung S. 45 / Abkürzungen und Erklärung der Fachausdrücke S. 46 // Bestimmungsschlüssel nach Lupenmerkmalen für die im speziellen Teil behandelten Moose / Bestimmungsschlüssel: Übersicht Bryopsida S. 55 / I. Thallose Lebermoose (inkl. Hom-Lebermoose) S. 55 / I.A. Hom-Lebermoose - Anthocerotae/Anthocerophyta S. 56 / I.B. 1. Gegliederte (gekammerte) thallose Lebermoose - Marchantiales S. 57 / I.B. 2. Ungegliederte thallose Lebermoose ¿ Metzgeriales (= Anakrogynae) S. 60 / II. Beblätterte Lebermoose -Jungermaniales (Acrogynae) S. 63 / III. Laubmoose (Musci/bryophyta) S. 71 / 1. Bestimmungsschlüssel für Laubmoose mit Sporenkapseln S. 71 / A. Für aufrechte (akrokarpe) Laubmoose S. 71 / B. Für niederliegende (pleurokarpe) Laubmoose S. 85 / 2. Bestimmungsschlüssel für Laubmoose ohne Sporenkapseln S. 95 / A. Für aufrechte (akrokarpe) Laubmoose S. 95 / B. Für niederliegende (pleurokarpe) Laubmoose S. 109 // Spezieller Teil // Lebermoose S. 121 // Laubmoose S. 206 // Literatur S. 448 // Register S. 454
Details
VerfasserInnenangabe: Ruprecht Düll ; Barbara Düll-Wunder
Jahr: 2008
Verlag: Wiebelsheim, Quelle & Meyer
Systematik: NN.FN
ISBN: 978-3-494-01427-2
2. ISBN: 3-494-01427-2
Beschreibung: VIII, 471 S. : zahlr. Ill. (überw. farb.)
Mediengruppe: Buch