X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


2.; Die Geschwister Oppermann
Roman
Jahr: 2013
Bandangabe: 2.
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 03., Erdbergstr. 5-7 Standorte: DR Feuch Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 06., Gumpendorferstr. 59-61 Standorte: DR Feuch Status: Entliehen Frist: 29.07.2022 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: DR Feuc / College 1c - Literatur Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Im Zentrum von Lion Feuchtwangers Roman „Die Geschwister Oppermann“ stehen die drei Brüder Gustav, Martin und Edgar einer jüdischen Großbürgerfamilie. Erzählt wird ihre Geschichte im Berlin des aufkommenden Nationalismus von November 1932 bis April 1933. In diesen fünf Monaten, in denen die Nazis die Macht in Deutschland an sich reißen, erfahren die Geschwister, wie sie als jüdische Bürger plötzlich als Verbrecher an den Pranger gestellt werden. Der Reichstag brennt - das ist für die Nazis nicht nur das Fanal, ihre politischen Gegner aus dem Weg zu räumen, sondern auch für die nun beginnende Judenverfolgung.
Sprachlich elegant entwickelt Feuchtwanger in seinem Roman ausdifferenzierte und psychologisch ausgefeilte Charaktere sowie ein präzises Zeitbild.
Details
Jahr: 2013
Bandangabe: 2.
Systematik: DR
ISBN: 978-3-7466-5630-4
2. ISBN: 3-7466-5630-3
Beschreibung: 10. Aufl., 381 S.
Mediengruppe: Buch