X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


7 von 33
Achtsamkeit
Verfasserangabe: von Johannes Michalak, Thomas Heidenreich und J. Mark G. Williams
Jahr: 2012
Verlag: Göttingen ; Bern ; Wien ; Paris ; Oxford ; Prag ; Toronto ; Cambridge, Mass. ; Amsterdam ; Kopenhagen ; Stockholm, Hogrefe
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.HPH Mich / College 3f - Psychologie Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Achtsamkeit ist das Bemühen, sich dem, was sich im Hier-und-Jetzt entfaltet, mit möglichst großer Aufmerksamkeit und Offenheit zuzuwenden. In den letzten Jahren wurde dieses – ursprünglich vor allem im Rahmen östlicher Meditationsansätze kultivierte – Prinzip zunehmend auch in psychotherapeutische Behandlungsansätze integriert. Der Band gibt einen praxisorientierten Überblick über die theoretischen Hintergründe und die Methoden achtsamkeitsbasierter therapeutischer Arbeit.
Dabei ist die Herausarbeitung eines Modells unterschiedlicher mentaler Zustände zentral: Neben der Anwendung in der Rückfallprophylaxe bei Depressionen werden mögliche erweiterte Optionen der Integration von Achtsamkeit in unterschiedliche Settings und bei unterschiedlichen Störungsbildern diskutiert. Der Schwerpunkt des vorliegenden Bandes liegt auf der konkreten Darstellung der Behandlungsmethoden. Dabei wird das Vorgehen bei einzelnen Achtsamkeitsübungen, z.B. beim Body-Scan oder der Sitzmeditation, beschrieben, Varianten der Integration des Achtsamkeitsprinzips in die therapeutische Arbeit vorgestellt und der Umgang mit möglichen Schwierigkeiten thematisiert.
 
"Der vorliegende Band ist dem Therapeuten für seine Arbeit nützlich, aber auch jedem anderem Leser kann er eine Bereicherung für sein persönliches Leben darstellen. Das Buch zeichnet sich dadurch aus, dass es übersichtlich, praxisnah, anschaulich und auf das Wesentliche komprimiert ist. Es gibt einen fundierten Überblick über die Methode der Achtsamkeit. Das Buch ist sehr empfehlenswert und informativ." socialnet.de  
 
AUS DEM INHALT
 
Einführung 1
1 Beschreibung der Methode bzw.
d e s Behandlungsprinzips 5
1.1 Darstellung des Therapieprinzips Achtsamkeit 5
1.1.1 Arbeitsdefinition von Kabat-Zinn 5
1.1.2 Definition von Bishop et al 7
1.2 Darstellung achtsamkeitsbasierter Verfahren 9
1.2.1 Mindfulness-based Stress Reduction (MBSR) 9
1.2.2 Mindfulness-based Cognitive Therapy 10
1.2.3 Weitere achtsamkeitsinformierte Verfahren 11
2 Theoretischer Hintergrund des Verfahrens 13
2.1 Differenzielle Aktivierung negativer Kognitionen 13
2.2 Grübeln und diskrepanzbasierte Informationsverarbeitung 15
2.3 Dysfunktionale Identifikation mit Sprache - ein Problem
generellerer Art 16
2.4 Wirkungsweise achtsamkeitsbasierter Verfahren 17
3 Indikation und Diagnostik 22
3.1 Rückfallprophylaxe bei Depressionen 22
3.1.1 Indikation bei ehemals depressiven Patienten 22
3.1.2 Diagnostik bei ehemals depressiven Patienten 23
3.2 Indikation und Diagnostik bei akut depressiven Patienten 25
3.3 Indikation und Diagnostik bei anderen Patientengruppen 26
4 Behandlung 27
4.1 Achtsamkeitserfahrung des Behandlers 27
4.2 Darstellung der Vorgehensweisen 29
4.2.1 Achtsamkeitsübungen 29
4.2.1.1 Rosinenübung 32
4.2.1.2 Body-Scan 35
4.2.1.3 Sitzmeditation 40
4.2.1.4 Der "Atemraum" 49
4.2.1.5 Achtsamkeitsübungen in Bewegung 51
4.2.1.6 Übungen zum achtsamen Sehen und Hören 53
4.2.1.7 Informelle Achtsamkeitsübungen 54
4.2.1.8 Texte 54
4.2.2 Kognitiv-verhaltenstherapeutische Elemente 56
4.2.2.1 Psychoedukation 56
4.2.2.2 Kognitive Elemente 57
4.2.2.3 Verhaltensbezogene Elemente 59
4.3 Effektivität und Prognose 63
4.4 Varianten der Methode und Kombinationen . 65
4.4.1 Achtwöchige MBCT-Kurse 65
4.4.2 Einsatz von Achtsamkeit in der Psychotherapie außerhalb
standardisierter Programme wie MBCT oder MBSR 68
4.4.2.1 Einsatz von MBCT zur Rückfallprävention bei Depression im Einzelsetting 69
4.4.2.2 Einsatz von MBCT im Gruppensetting für andere Störungsbilder 71
4.4.2.3 Einsatz von Achtsamkeit bei anderen Störungen im Einzelsetting 72
4.5 Umgang mit Schwierigkeiten 73
5 Weiterführende Literatur 79
6 Literatur 79
Details
VerfasserInnenangabe: von Johannes Michalak, Thomas Heidenreich und J. Mark G. Williams
Jahr: 2012
Verlag: Göttingen ; Bern ; Wien ; Paris ; Oxford ; Prag ; Toronto ; Cambridge, Mass. ; Amsterdam ; Kopenhagen ; Stockholm, Hogrefe
Beilagen: Beil. ([2] Bl.)
Systematik: PI.HPH
ISBN: 978-3-8017-2236-4
2. ISBN: 3-8017-2236-8
Beschreibung: VI, 83 S. : graph. Darst. + Beil. ([2] Bl.)
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch