X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


2 von 6
E-Medium
Blackout
morgen ist es zu spät
VerfasserIn: Elsberg, Marc
Verfasserangabe: Marc Elsberg
Jahr: 2012
Verlag: Random House
Mediengruppe: eAudio
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Zweigstelle: E-Medien Standorte: Status: Download Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Erschreckend realistisch! Zuerst ging das Licht in Italien aus. Dann brechen in ganz Europa die Stromnetze zusammen, die Kraftwerke schalten sich ab. Der totale Blackout. Der italienische Informatiker Piero Manzano vermutet einen Hackerangriff und versucht zu den Behörden durchzudringen, erfolglos. Als der Europol-Kommissar Bollard ihm endlich zuhört, tauchen plötzlich dubiose E-Mails auf seinem Computer auf. Er gerät selbst unter Verdacht, und ihm wird klar, dass sie gegen einen ebenso verschlagenen wie unsichtbaren Gegner kämpfen. Unterdessen herrscht Finsternis in Europa, und die Menschen stehen vor ihrer größten Herausforderung: Überleben.
Details
VerfasserIn: Elsberg, Marc
VerfasserInnenangabe: Marc Elsberg
Jahr: 2012
Verlag: Random House
Systematik: TH.DR.E
ISBN: 978-3-8371-1393-8
2. ISBN: 3-8371-1393-0
Beschreibung: 1328 Min.
Beteiligte Personen: Groth, Steffen; Thater, Birgit
Sprache: ger
Mediengruppe: eAudio