X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


3 von 7
Handbuch Deutschunterricht
Theorie und Praxis des Lehrens und Lernens
Verfasserangabe: Jürgen Baurmann, Clemens Kammler, Astrid Müller (Hg.)
Jahr: 2017
Verlag: Seelze, Klett/Kallmeyer
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.TD Hand / College 3e - Pädagogik Status: Entliehen Frist: 02.11.2021 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.TD Hand / College 3e - Pädagogik Status: Entliehen Frist: 25.10.2021 Vorbestellungen: 0
Inhalt
VERLAGSTEXT: / / Einblicke in die aktuelle Deutschdidaktik mit Auswirkungen auf die Unterrichtspraxis / Deutschunterricht und Deutschdidaktik haben in den letzten Jahren einen erheblichen Wandel erfahren. Das gilt insbesondere für das Schreiben (einschließlich des Rechtschreibens) sowie für den Umgang mit Texten und Medien. Vor allem der mediale Wandel hat Konsequenzen für die Beschäftigung mit Sprache und Literatur. Das vorliegende Handbuch berücksichtigt die neuesten Ergebnisse aus den verschiedenen deutschdidaktischen Teildisziplinen, ihren Themen und Fragestellungen. / Es umfasst 88 Beiträge zu allen Lernbereichen des Deutschunterrichts und zu ausgewählten lernbereichsübergreifenden Themen. Die von ausgewiesenen Expertinnen und Experten verfassten Beiträge geben in übersichtlicher und kompakter Form Einblicke in aktuelle deutschdidaktische Fragestellungen und verdeutlichen die entsprechenden Konsequenzen für die Unterrichtspraxis. Sie erhalten: / - einen schnellen Überblick über die Gegenstände des Lernens im Deutschunterricht, / - die damit verknüpften didaktisch-methodischen Konzeptionen und / - die Konsequenzen für die Gestaltung von sprachlichen und literarischen Lehr-Lern-Prozessen. / Das Handbuch richtet sich an Lehrpersonen, Referendarinnen und Referendare sowie an Studierende des Faches Deutsch aller Schulformen, die Anregungen zur Planung und Reflexion des Deutschunterrichts suchen und über den aktuellen deutschdidaktischen Fachdiskurs informiert sein möchten. / / /
 
AUS DEM INHALT: / / Vorwort 8 / / A Sprechen und Zuhören 11 / A Überblicksbeitrag 12 / A 1 Sprechen zu oder vor anderen . 18 / A 2 Dialogische Gesprächsformen: Sprechen mit anderen 23 / A 3 Vorstellungsgespräch und Prüfungsgespräch 27 / A 4 Vorlesen und Vortragen 31 / A 5 Referieren - Präsentieren 35 / A 6 Szenisches Spielen, Interaktionsspiel, Rollenspiel, Planspiel . 39 / / B Schreiben als Verfassen von Texten 43 / B Überblicksbeitrag 44 / B 1 Schreib- und Textprozeduren 51 / B 2 Entwicklung der Schreibkompetenz.58 / B 3 Erzählen 62 / B 4 Berichten 67 / B 5 Beschreiben 71 / B 6 Argumentieren 76 / B 7 Epistemisches Schreiben 80 / B 8 Kreatives Schreiben 84 / B 9 Schreiben: Stilarbeit . 88 / B 10 Materialgestütztes Schreiben . 92 / B 11 Schreiben und neue Medien . 96 / / C Lesen 101 / C -E Überblicksbeitrag 102 / C 1 Leseflüssigkeit 108 / C 2 Lesekompetenz . 112 / C 3 Lesestrategien 116 / C 4 Leseförderung 120 / C 5 Lesesozialisation / Literarische Sozialisation 124 / / / C 6 Lesemodelle . 128 / C 7 Textkomplexität 132 / / D U m gang m it Texten 137 / D 1 Literaturgeschichte und Literaturkanon . 138 / D 2 Literarisches Lernen in Verbindung mit literarischen Kompetenzen .143 / D 3 Literarische Wertung . 147 / D 4 Lyrik. 152 / D 5 Drama. 156 / D 6 Erzählung 160 / D 7 Kurze Prosaformen . 164 / D 8 Roman . 168 / D 9 Gegenwartsliteratur . 173 / D 10 Kinderliteratur 177 / D 11 Jugendliteratur 181 / D 12 Sachtexte 185 / D 13 Szenische Interpretation 189 / D 14 Interpretation (literarischer Texte) . 193 / D 15 Literatur hören und hörbar machen .197 / D 16 Bildlichkeit (Metaphernverstehen, Symbolverstehen) 201 / D 17 Unterhaltungsliteratur (z. B. Krimi) 205 / D 18 Analytische und handlungs- und produktionsorientierte Methoden 209 / D 19 Interkultureller Literaturunterricht 213 / D 20 Phasierungsmodelle für den Literaturunterricht . 217 / / E Umgang mit Medien 221 / E 1 Bild und Text 222 / E 2 Comic/Graphic Novel 226 / E 3 Film 230 / E 4 Theater 234 / E 5 Intermedialität 238 / E 6 Hörmedien . 242 / / / E 7 Digitale Spiele 246 / E 8 Internet .250 / / F Rechtschreiben 255 / F Überblicksbeitrag 256 / F 1 Wortschreibung 263 / F 2 Groß- und Kleinschreibung 268 / F 3 Fremdwortschreibung .272 / F 4 Getrennt- und Zusammenschreibung . 276 / F 5 Interpunktion 280 / F 6 Rechtschreibleistungen beurteilen .287 / F 7 Rechtschreibschwierigkeiten 291 / / G Sprache und Sprachgebrauch untersuchen 295 / G Überblicksbeitrag . 296 / 6 1 Wortbildung . 303 / 6 2 Wortschatz 307 / G 3 Inhaltswörter als Lerngegenstand: Form und Funktion 312 / G 4 Funktionswörter als Lerngegenstand: Formen und Funktionen 317 / G 5 Wortgruppen und Sätze als Lerngegenstand: Form und Funktion 322 / G 6 Texte, Verknüpfungsmittel in Texten 327 / 6 7 Sprachvergleich I: Mehrsprachigkeit / / (Herkunfts- und Fremdsprachen) 332 / 6 8 Sprachvergleich II: Dialekte und Soziolekte . 337 / G 9 Sprachwandel 342 / G 10 Medialer Wandel . 347 / G 11 Bildungssprache 351 / 6 1 2 Lernerfolgskontrollen im Lernbereich Sprache / und Sprachgebrauch untersuchen . 356 / / H Übergreifende Themen 361 / H 1 Curriculare Vorgaben 362 / H 2 Deutschunterricht und berufliche Bildung 366 / H 3 Schulischer Zweitspracherwerb (Deutsch als Zweitsprache) 375 / / / H 4 Inklusiver Deutschunterricht 383 / H 5 Lernmethoden im Deutschunterricht: Elemente und Konzepte. 391 / H 6 Lernaufgaben - Leistungsaufgaben 397 / H 7 Differenzierung, Individualisierung . 406 / H 8 Beurteilen und Bewerten im Deutschunterricht . 410 / / Register 417
Details
VerfasserInnenangabe: Jürgen Baurmann, Clemens Kammler, Astrid Müller (Hg.)
Jahr: 2017
Verlag: Seelze, Klett/Kallmeyer
Systematik: PN.TD
ISBN: 3-7727-1072-7
2. ISBN: 978-3-7727-1072-8
Beschreibung: 1. Auflage, 424 Seiten : Diagramme
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch