X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


4 von 11
Kindern den Frieden erklären
Krieg und Frieden als Thema in Kindergarten und Grundschule
Verfasserangabe: Monika Rosenbaum/Barbara Schlüter. Ill.: Kasia Sander
Jahr: 2013
Verlag: Münster, Ökotopia-Verl.
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.TAS Rose / College 3e - Pädagogik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
VERLAGSTEXT: / / Krieg und Frieden – ein Thema für Kindergarten und Grundschule? In der „Reihe: Pädagogische Kompetenz“ zeigen die Autorinnen anhand ausführlicher Hintergrund-Informationen und einer Fülle von praktischen Aktionen, wie Krieg kindgerecht zum Thema gemacht und Frieden gemeinsam gelebt werden kann. Da wird die historische Entwicklung des Krieges verknüpft mit Piraten- oder Ritterspiel und der Philosoph Immanuel Kant entwirft Regeln für den „Ewigen Frieden“ in der Kindergruppe. Aktuelle Kriegs- und Gewaltdarstellungen in den Medien werden ebenso aufgegriffen wie der Umgang mit Kriegsangst bei Kindern. Ausführlich stellen die Autorinnen einen konstruktiven Umgang mit Konflikten in einer friedlichen Welt vor und bieten mit Geschichten, Aktionen, Theater, Wahrnehmungs- und Tobespielen Anlässe zur konkreten Umsetzung. Ergänzend finden sich Anregungen für die Arbeit im Team und auf Elternabenden. / / /
 
AUS DEM INHALT: / / Vorwort 5 / / "Peng! Bumm! Du bist tot!" 6 / / Krieg und Gewalt in den Medien 10 / Krieg in Bildern - und Gesprächen? 10 / Elternarbeit 12 / Aktionen mit Kindern 15 / Gewalt in den Medien 17 / Vielseher = Gewaltseher? 17 / Aggression und Gewaltakzeptanz 18 / Stichwort Medienkompetenz 18 / Elternarbeit 19 / Aktionen mit Kindern 23 / / Geschichte, Krieg und Kinderspiel 26 / Mehr Macht: Griechen, Römer, Wikinger 28 / "Gerechter Krieg" und ritterlicher Kampf 29 / Von den Staatsinteressen zum Freibrief für Piraten 31 / Friedliches Volk? Volkskriege und "Indianer"-Vernichtung 32 / Deutschland und die Weltkriege - kein Kinderspiel 34 / Warum Krieg? 35 / Arbeit im Team 36 / Aktionen mit Kindern 44 / / Kinderleben heute: Zwischen Krieg und Frieden 55 / Die Welt ändert sich - Krieg und Frieden mit ihr 55 / Die Toten werden zivil: Kinder, Mütter, Alte, Kranke 58 / Töten kann jedes Kind 58 / Asymmetrie und Terror 59 / Rohstoffe - Rohstoff des Krieges 60 / Exkurs: Flüchtlingskinder 61 / Kriege heute - wer kennt sich aus? 63 / Friedensstifter? Die UNO 65 / Arbeit im Team 66 / Aktionen mit Kindern 69 / / Jungen kämpfen - Mädchen sind friedlich. Oder? 75 / Soldatinnen weltweit 76 / Soldatinnen in Deutschland 77 / Medienkrieg als Gleichmacher 78 / Geschlecht und Gewalt 79 / Arbeit im Team 81 / Aktionen mit Kindern 85 / / Aggression, Gewalt und Krieg im Spiel von Kindern 93 / Begriffsdefinitionen 93 / Entstehung von Aggressionen 94 / Warum spielen Kinder Krieg? 95 / Arbeit im Team 97 / Elternarbeit 98 / Aktionen mit Kindern 100 / Computerspiele und Gewalt 104 / Auswirkungen und Gefahren 105 / Alternativenschaffen 106 / / Zum Frieden erziehen - Schritte zum Frieden 107 / Friedenspädagogik und Friedensfähigkeit 107 / Schwerpunkte der Friedenserziehung 108 / Konfliktbewältigung 109 / Anspruch und Wirklichkeit 109 / Konfliktkompetenzen 110 / Arbeit im Team 112 / Aktionen mit Kindern 115 / Umgang mit Gefühlen 117 / Aktionen mit Kindern 117 / Förderung von Empathie 120 / Aktionen mit Kindern 121 / Ich-Stärke durch Psychomotorik 122 / Aktionen mit Kindern 123 / Wertschätzung kontra Angst und Aggression 124 / Aktionen mit Kindern 125 / Gewaltfreie Kommunikation 126 / Arbeit im Team 127 / Ausblick: Woraufhin wollen wir erziehen? 130 / / Anhang 131 / "Spielend Streiten Lernen" 131 / Die "Erklärung von Sevilla" 132 / Literatur 134 / Adressen und Websites 137 / Die Autorinnen 138 / Die Illustratorin 140
Details
VerfasserInnenangabe: Monika Rosenbaum/Barbara Schlüter. Ill.: Kasia Sander
Jahr: 2013
Verlag: Münster, Ökotopia-Verl.
Systematik: PN.TAS
ISBN: 978-3-86702-266-8
2. ISBN: 3-86702-266-6
Beschreibung: 140 S. : Ill.
Beteiligte Personen: Sander, Kasia
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch