Cover von Resonanz wird in neuem Tab geöffnet

Resonanz

eine Soziologie der Weltbeziehung
Verfasser*in: Suche nach Verfasser*in Rosa, Hartmut
Verfasser*innenangabe: Hartmut Rosa
Jahr: 2018
Verlag: Frankfurt am Main, Suhrkamp
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: 17., Hormayrg. 2 Standorte: GS.O Rosa Status: Rücksortierung Frist: Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: 21., Brünner Str. 27 Standorte: GS.O Rosa Status: Entliehen Frist: 30.04.2024 Vorbestellungen: 0

Inhalt

Wenn Beschleunigung das Problem ist, dann ist Resonanz die Lösung. So lautet die Kernthese dieses vieldiskutierten Buches, das mit der Behauptung startet, nicht Ressourcen oder Glücksmomente seien für die Qualität des menschlichen Lebens entscheidend, sondern die Resonanzverhältnisse ¿ der Zustand der Beziehung zur Welt. Hartmut Rosa gelingt eine umfassende Rekonstruktion der Moderne in Begriffen ihrer historisch realisierten Resonanzverhältnisse und wagt den Versuch, den Rahmen für eine erneuerte Kritische Theorie abzustecken. (Verlagstext)

Details

Verfasser*in: Suche nach Verfasser*in Rosa, Hartmut
Verfasser*innenangabe: Hartmut Rosa
Jahr: 2018
Verlag: Frankfurt am Main, Suhrkamp
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik GS.O
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-518-58712-6
2. ISBN: 3-518-58712-9
Beschreibung: 3. Auflage, Wissenschaftliche Sonderauflage, 814 Seiten
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Buch