X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


4 von 19
Wiener Kinetismus. eine bewegte Moderne Viennese Kineticism. Modernism in Motion
Verfasserangabe: Hrsg. Monika Platzer ; Hrsg. Patrick Werkner ; Hrsg. Gerald Bast
Jahr: 2011
Verlag: Wien [u.a.], Springer
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: KB.ZAF Wien / College 5c - Kunst Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Der Wiener Kinetismus ist einer der wenigen Beiträge Österreichs zur internationalen Avantgarde der Zwischenkriegszeit. Entstanden als revolutionäres pädagogisches Experiment an der Wiener Kunstgewerbeschule verkörpert der Kinetismus (vom griech. Wort kinesis für Bewegung) eine Kunstrichtung, die das Dargestellte in Bewegungsabfolgen bzw. in rhythmische Elemente zerlegt. Die Publikation stellt den Kinetismus als ein noch zu entdeckendes Kapitel der Wiener Moderne vor – samt seinen historischen Bedingungen und ideengeschichtlichen Zusammenhängen.
Details
VerfasserInnenangabe: Hrsg. Monika Platzer ; Hrsg. Patrick Werkner ; Hrsg. Gerald Bast
Jahr: 2011
Verlag: Wien [u.a.], Springer
Systematik: KB.ZAF
Interessenkreis: Ausstellungskatalog
ISBN: 978-3-211-99143-5
Beschreibung: 1. Aufl., 265 S. : zahlr. Ill.
Fußnote: Text
Mediengruppe: Buch