X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


8 von 84
Chile
wandern in Patagonien
Verfasserangabe: Buch und Regie: Lothar Zimmermann
Jahr: 2004
Verlag: Grünwald, Komplett-Media
Mediengruppe: DVD
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: TT.EL.MS Chil / College 2b - Länder, Reisen Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Der "Torres del Paine" gilt als der schönste Nationalpark Südamerikas im Süden Patagoniens. In über 200 Millionen Jahren haben Erosionskräfte aus dem Gestein Hörner (Cuernos) und Türme (Torres) herausmodelliert. Auch im Sommer muss der Wanderer im Süden Chiles auf Schnee und starke Windböen gefasst sein. Der Grey Gletscher ist einer der Höhepunkte im Nationalpark. Wer das Naturschauspiel aus nächster Nähe erleben möchte, kann mit dem Schiff zum Gletscher fahren und sogar auf seinem Rücken wandern. Vor 1959 war der "Torres del Paine" eine große Schaffarm und viele Tier- und Pflanzenarten vom Aussterben bedroht. Doch der Naturschutz hatte Erfolg. Die Guanakos, eine Lama-Art, gibt es bereits wieder in großer Zahl. (Verlagstext)
Details
VerfasserInnenangabe: Buch und Regie: Lothar Zimmermann
Jahr: 2004
Verlag: Grünwald, Komplett-Media
Systematik: TT.EL.MS
ISBN: 3-8312-9296-5
Beschreibung: 1 DVD-Video (45 Min.)
Beteiligte Personen: Zimmermann, Lothar
Fußnote: Sprache: dt.
Mediengruppe: DVD