Cover von Stromlinien-Dampfloks wird in neuem Tab geöffnet

Stromlinien-Dampfloks

die internationale Enzyklopädie
Verfasser*in: Suche nach Verfasser*in Hornstein, Anton von
Verfasser*innenangabe: Anton von Hornstein
Jahr: 2020
Verlag: Stuttgart, Motorbuch
Mediengruppe: Buch
Link zu einem externen Medieninhalt - wird in neuem Tab geöffnet
nicht verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NT.VBL Horn / College 6b - Technik Status: Entliehen Frist: 14.06.2024 Vorbestellungen: 0

Inhalt

In den 1930er Jahren hatte der Fortschritt einen Namen: Stromlinie. Windschnittig gestaltete Formen standen für Schnelligkeit, Kraft und Eleganz. Weltweit galt die Stromlinie bald als Synonym für Geschwindigkeit. Ob Dampflok, Flugzeug, Auto oder Omnibus - alle erhielten eine windschnittige Außenhaut und prägten das Bild einer ganzen Epoche. Ebenso einmalig wie die Stromlinie ist dieses Werk: In rund 30-jähriger Arbeit hat Anton von Hornstein eine Enzyklopädie aller jemals weltweit gebauten Stromlinien-Dampfloks geschaffen. Dabei zeichnet er die Entwicklung von den Anfängen vor dem Ersten Weltkrieg bis zu ihrem Ende in den 1950er Jahren nach.
 
(Verlagstext)

Details

Verfasser*in: Suche nach Verfasser*in Hornstein, Anton von
Verfasser*innenangabe: Anton von Hornstein
Jahr: 2020
Verlag: Stuttgart, Motorbuch
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik NT.VBL
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-613-71607-0
2. ISBN: 3-613-71607-0
Beschreibung: 1. Auflage, 351 Seiten : Illustrationen : schwarz-weiß : Diagramme
Schlagwörter: Dampflokomotive, Geschichte, Stromlinienform, Dampflokomotiven, Landesgeschichte, Ortsgeschichte, Regionalgeschichte, Zeitgeschichte
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Buch