X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


3 von 6
Complete Operas
VerfasserIn: Bellini, Vincenzo
Verfasserangabe: Vincenzo Bellini
Jahr: 2008 (1968-2009)
Verlag: Dynamic
Mediengruppe: Compact Disc
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: CD.03 Bell / College 5w - Infotheke Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Künstler: Lucia Aliberti, Kelly Anderson, Enrico Campi, Armando Caforio, Renato Cioni, Walter Coppola, Orchester der Deutschen Oper Berlin, Teatro Massimo Bellini Orchestra, Teatro Massimo Palermo Orchestra, Andrea Licata, Nino Sanzogno, Marcello Viotti u. a.
Zum ersten Mal werden hier alle Opern Bellinis in einer Ausgabe auf 24 CDs angeboten; als Zugabe gibt es eine CD-ROM, die alle Libretti in der Originalsprache enthält. Der gesamte künstlerische Werdegang des so früh verstorbenen Komponisten vom Erstlingswerk »Adelson e Salvini« über so selten gespielte Werke wie »Bianca e Fernando« und »Zaira« bis hin zu den großen Meisterwerken und Erfolgen »Norma«, »La Sonnambula« und »I Puritani« wird so nachvollziehbar. Das achtzigseitige Booklet bietet einen Essay »Vincenzo Bellini gestern und heute« von Friedrich Lippmann, einem der wichtigsten Forscher über den sizilianischen Komponisten, der 2007 mit dem Internationalen Galileo Galilei Preis für seinen Beitrag zur Verbreitung italienischer Musik in der Welt ausgezeichnet wurde. Die Einspielungen entstanden überwiegend in den 90er Jahren; zwei Bonus-Einspielungen bieten historische Aufnahmen von »La Sonnambula« mit Maria Callas und »Norma« mit Montserrat Caballé in den Titelrollen.
Details
VerfasserIn: Bellini, Vincenzo
VerfasserInnenangabe: Vincenzo Bellini
Jahr: 2008 (1968-2009)
Verlag: Dynamic
Systematik: CD.03
Beschreibung: 24 CDs + 1 CD-ROM + Beiheft in Box
Fußnote: Adelson e Salvini (Bradley Williams, Alicia Nafe, Fabio Previtali, Lucia Rizzi, Teatro Massimo Bellini Orchestra, Andrea Licata / 1992) Bianca e Fernando (Young Ok Shin, Gregory Kunde, Haijing Fu, Armando Caforio, Walter Coppola, Teatro Massimo Bellini Orchestra, Andrea Licata / 1992) Il pirata (Lucia Aliberti, Stuart Neill, Roberto Frontali, Jose Guadelupe Reyes, Kelly Anderson, Orchester der Deutschen Oper Berlin, Marcello Viotti / 1994) La Straniera (Renata Scotto, Elena Zilio, Enrico Campi, Renato Cioni, Maurizio Mazzieri, Glauco Scarlini, Domenico Trimarchi, Teatro Massimo Palermo Orchestra, Nino Sanzogno / 1968) Zaira (Katia Ricciarelli, Simone Alaimo, Ramon Vargas, Alexandra Papadjakou, Teatro Massimo Bellini Orchestra, Paolo Olmi / 1990) I Capuleti e i Montecchi (Federico Sacchi, Patrizia Ciofi, Carlo Polito, Danilo Formaggia, Orchestra Internazionale d'Italia, Luciano Acocella / 2005) La sonnambula (Patrizia Ciofi, Giuseppe Morino, Giovanni Furlanetto, Vitalba Mosca, Walter Mikus, Orchestra Internazionale d'Italia, Giuliano Carella / 1994) Norma (Dimitra Theodossiou, Carlo Ventre, Daniela Barcellona, Simon Orfila, Giancarlo Pavan, Orchestra Regionale delle Marche, Paolo Arrivabeni / 2007) Beatrice di Tenda (Paolo Gavanelli, Lucia Aliberti, Camille Capasso, Martin Thompson, Orchester der Deutschen Oper Berlin, Fabio Luisi / 1992) I puritani (Mariella Devia, William Matteuzzi, Christopher Robertson, Paolo Washington, Teatro Massimo Bellini Orchestra, Richard Bonynge / 1989) La sonnambula (Maria Callas, Cesare Valletti, Giuseppe Modesti, Eugenia Ratti, Giuseppe Nessi, La Scala Orchestra, Leonard Bernstein / 1955) Norma (Montserrat Caballe, Robleto Merolla, Fiorenza Cossotto, Ivo Vinco, Nino Venturini, Orchestra Sinfonica di Torino della RAI, George Pretre / 1971)
Mediengruppe: Compact Disc