X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


29 von 54
Entschulung der Gesellschaft
eine Streitschrift
VerfasserIn: Illich, Ivan
Verfasserangabe: Ivan Illich. Aus dem Engl. von Helmut Lindemann und Thomas Lindquist
Jahr: 1995
Verlag: München, Beck
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.AT Illi / College 3e - Pädagogik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
1972 wurde Illichs provokative Analyse des Schul- und Bildungswesens zum 1. Mal in Deutschland veröffentlicht. Die damalige Ausgabe wurde um 8. Kapitel erweitert, das aber auch bereits an anderer Stelle veröffentlicht ist. Das Vorwort von H. von Hentig entfiel, Illich selbst schrieb das Vorwort zur vorliegenden 4. Auflage, in dem er sein Verhältnis zu früheren Veröffentlichung und ihrer Wirkung beschreibt. Das Buch kann als Klassiker der bildungspolitischen Literatur gelten.
Details
VerfasserIn: Illich, Ivan
VerfasserInnenangabe: Ivan Illich. Aus dem Engl. von Helmut Lindemann und Thomas Lindquist
Jahr: 1995
Verlag: München, Beck
Systematik: PN.AT
ISBN: 3-406-39232-6
Beschreibung: 4., überarb. und erw. Aufl., 186 S.
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Deschooling society <dt.>
Mediengruppe: Buch