X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


19 von 57
Die Zukunft der Landwirtschaft ist biologisch!
Welthunger, Agrarpolitik und Menschenrechte
Verfasserangabe: Petra C. Gruber (Hrsg.)
Jahr: 2009
Verlag: Opladen, Budrich
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NN.OL Zuku / College 6a - Naturwissenschaften Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NN.OL Zuku / College 6a - Naturwissenschaften / Liste Menschenrechte VHS 5 FP Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Vor dem Hintergrund der Welternährungskrise diskutieren die AutorInnen die biologische Landwirtschaft im Zusammen hang mit Ernährungssicherheit und -souveränität, beleuchten die Produktions- und KonsumentInnenseite. Das Ergebnis ist einhellig: Die agrarpolitische Wende ist zwingend. Anlässlich des 60. Jubiläums der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte spielt das Menschenrecht auf Nahrung eine zentrale Rolle: Lesen Sie über die Möglichkeiten der biologischen Landwirtschaft. / Aus dem Inhalt: Geseko von Lüpke: Neue Welt, neuer Mensch, neues Denken? / Elisabeth Loibl: Kostbarkeit biologische Landwirtschaft / Philipp Braun: Vielfalt oder Einheitsbrei / Bernhard Freyer: Die Ökologische Landwirtschaft zwischen gesellschaftlichen Trends und der eigenen Identitätsfindung / Hermann Pennwiese: Biologische Landwirtschaft als Weiterentwicklung des konventionellen Landbaus / Alberta Velimirov: Kontroverse "bio": Der Weg aus dem Dilemma / Thomas Fertl / Martin Tragler: Biologische Landwirtschaft als neues agrarpolitisches Leitbild / Alexandra Strickner: Konturen einer nachhaltigen Internationalen Agrarpolitik / Vandana Shiva: Die nicht eingelösten Versprechen der Agrar-Industrie - warum Gentechnik Hunger und Armut verstärkt / Gertrude Klaffenböck: Welthunger, Nahrungsmittelkrise und das Recht auf Nahrung / Manfred Schnitzer: Die Nahrungsmittelkrise - eine neue Chance für nachhaltige Wege in die Zukunft / Petra C. Gruber: Bekämpfung von Armut und Hunger durch biologische Landwirtschaft und ländliche Entwicklung / Andreas J. Obrecht: Königreich Buthan - Menschenrecht auf Glück?
 
/ AUS DEM INHALT: / / /
Vorwort 7
 
Petra C. Gruber
Die Zukunft der Landwirtschaft ist biologisch!
Eine Hinfiihrung 11
 
Vandana Shiva
Monocultures of minds create monocultures on the field
The inevitable shift or why organic farming is the answer 37
 
Geseko von Lüpke
Neue Welt, neuer Mensch, neues Denken?
Die weltanschaulichen Grundlagen neuer sozialer Bewegungen 57
 
Elisabeth Loibl
Kostbarkeit biologische Landwirtschaft 79
 
Bernhard Freyer
Die Ökologische Landwirtschaft zwischen gesellschaftlichen Trends und der eigenen Identitatsfindung 95
 
SeppOrtner
Biobauer aus Uberzeugung 127
 
Hermann Pennvieser
Biologische Landwirtschaft als Weiterentwicklung des konventionellen Landbaus
Humusqualitat und Bodenfruchtbarkeit 135
 
Alberta Velimirov
Kontroverse ,,Bio": Der Weg aus dent Dilemma 157
 
Theres Rathmanner
Bio-Lebensmittel als tragende Saule der nachhaltigen Ernahrung
Ein Blick iiber den emahrungswissenschaftlichen Tellerrand 179
 
Philipp Braun
Verantwortungsvoller Genuss am Beispiel der Slow Food Philosophie 193
 
Thomas Fertl I Martin Tragler
Bio-Landwirtschaft als agrarpolitisches Leitbild 207
 
Alexandra Strickner
Konturen einer okologisch und sozial nachhaltigen interrutionalen Agrarpolitik 225
 
Gertrude Klaffenböck
Globale Nahrungsmittelkrise
1st eine Welt frei von Hunger zur Illusion geworden? 237
 
Manfred Schnitzer
Die Nahrungsmittelkrise
Eine neue Chance fur nachhalrige Wege in die Zukunft? 247
 
Andreas J. Obrecht
Konigreich Buthan - Menschenrecht auf Gluck? 263
 
Angaben zu den Autorinnen und Autoren 287
Details
VerfasserInnenangabe: Petra C. Gruber (Hrsg.)
Jahr: 2009
Verlag: Opladen, Budrich
Systematik: NN.OL, GW.WL
ISBN: 978-3-86649-223-3
2. ISBN: 3-86649-223-5
Beschreibung: 295 S. : Ill.
Sprache: mul
Fußnote: Beitr. teilw. dt., teilw. engl. - Literaturangaben
Mediengruppe: Buch