Cover von Garçon, un bock! wird in neuem Tab geöffnet

Garçon, un bock!

zwölf Erzählungen
Verfasser*in: Suche nach Verfasser*in Maupassant, Guy de
Verfasser*innenangabe: Guy de Maupassant
Jahr: 2001
Verlag: München, Dt. Taschenbuch-Verl.
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: FS.FZ DR Maup / College 1a - Fremdsprachen-Bibliothek Status: Entliehen Frist: 17.05.2024 Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: 19., Billrothstr. 32 Standorte: FS.FZ DR Maup Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Genaue Beobachtungen von Alltagsszenen und Dialoge, die so nah an der Wirklichkeit sind, dass sie fast schon wie Karikaturen wirken, gehören zu den größten Stärken dieses Meisters der Erzählkunst. Das Privateste und das Politischste, das untätige Leben des Reichen genau so wie die ausweglosen Tage des Armen, alles beschreibt Maupassant - den manche einen Realisten, manche einen Naturalisten nennen - exakt, witzig und immer auf der Seite der Verlierer. Das Fin de siècle erscheint in seinen Geschichten erschreckend aktuell. In diesem Buch sind zwölf seiner besten Erzählungen versammelt - links der französische Originaltext, rechts die deutsche Übersetzung.

Details

Verfasser*in: Suche nach Verfasser*in Maupassant, Guy de
Verfasser*innenangabe: Guy de Maupassant
Jahr: 2001
Verlag: München, Dt. Taschenbuch-Verl.
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik FS.FZ, DR
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Zweisprachig
ISBN: 3-423-09411-7
Beschreibung: Erw. Neuausg., Neuübers., 203 S.
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Müller-Bek, Marlies [Hrsg.]
Sprache: Französisch
Paralleltitel: Herr Ober, ein Bier!
Fußnote: Text franz. und dt.
Mediengruppe: Buch