Cover von Vom Verschwinden der Rituale wird in neuem Tab geöffnet

Vom Verschwinden der Rituale

eine Topologie der Gegenwart
Verfasser*in: Suche nach Verfasser*in Han, Byung-Chul
Verfasser*innenangabe: Byung-Chul Han
Jahr: 2019
Verlag: Berlin, Ullstein
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: 03., Erdbergstr. 5-7 Standorte: GS.O Han Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GS.O Han / College 3a - Gesellschaft, Politik / Regal 3a-9 Status: Entliehen Frist: 20.03.2024 Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GS.O Han / College 3a - Gesellschaft, Politik / Regal 3a-9 Status: Vorbestellt Frist: Vorbestellungen: 1

Inhalt

Byung-Chul Han macht in seinem neuen Buch deutlich, wie verloren der Einzelne in einer Gesellschaft zunehmender Individualisierung ist und warum wir dringend eine neue Lebensform brauchen.
 
INHALT
 
Vorbemerkung........................... 7
Zwang der Produktion............. 9
Zwang der Authentizität .... 25
Rituale des Schließens............. 37
Fest und Religion........................ 47
Spiel um Leben und Tod .... 59
Ende der Geschichte.....................69
Reich der Zeichen.................... 75
Vom Duell zum
Drohnenkrieg........................... 85
Vom Mythos zum Dataismus . . 93
Von der Verführung
zum Porno.................................... 103
Literatur.........................................in
Anmerkungen.............................. 115

Details

Verfasser*in: Suche nach Verfasser*in Han, Byung-Chul
Verfasser*innenangabe: Byung-Chul Han
Jahr: 2019
Verlag: Berlin, Ullstein
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik GS.O
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 9783550050718
Beschreibung: 120 Seiten
Schlagwörter: Aktualität, Gesellschaft, Interaktion, Ritual, Höflichkeit, Narzissmus, Authentizität, Ideologie, Verlust, Ideologien, Politische Ideologie
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Buch