X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


8 von 24
Übersäuerung - die stille Gefahr
Ursachen, Folgen, Selbsthilfe, Ernährung, Patientenfragen
VerfasserIn: Auer, Wolfgang
Verfasserangabe: Wolfgang Auer
Jahr: 2002
Verlag: Stuttgart [u.a.], Kneipp-Verl.
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 05., Pannaschg. 6 Standorte: NK.EDF Auer Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Wer hat nicht schon einmal sauer reagiert? Dass das nicht nur im psychischen Bereich, sondern im realen organischen Körperbereich gilt, darüber informiert dieses verständliche Buch eines österreichischen Allgemein- und Sportmediziners naturheilkundlicher Ausrichtung. Die Entgleisung des Säure-Basen-Haushaltes (Azidose) ist grundsätzlich - so der Verfasser - bei fast jeder Erkrankung im Spiel; schädigend ist vor allem die chronisch-schleichende Übersäuerung. Mit einer Änderung der Ernährungsgewohnheiten und gezielter Zufuhr basischer Lebensmittel bzw. als Ersatz Basenpulver (mit geschickter Werbeanzeige) plus ausreichender Flüssigkeitszufuhr kann die Übersäuerung bekämpft werden. Überzeugende Information, keine Monographie zum Thema bekannt. (2)
Details
VerfasserIn: Auer, Wolfgang
VerfasserInnenangabe: Wolfgang Auer
Jahr: 2002
Verlag: Stuttgart [u.a.], Kneipp-Verl.
Systematik: VL.GE
ISBN: 3-902191-14-7
Beschreibung: 1. Aufl., 81 S. : überw. Ill. (farb.)
Mediengruppe: Buch