X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


4 von 38
Der Tageschlucker
VerfasserIn: Leffler, Silke
Verfasserangabe: Silke Leffler
Jahr: 2005
Verlag: München ; Wien, Betz
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: JD! Tage / College 4k - Bilderbuch Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Der Tagesschlucker denkt sich etwas aus, um die Erwachsenen von ihrer hektischen Jagd nach der Zeit abzubringen, damit sie wieder lächeln können. Ein Bildbuch über die Zeitnot der Erwachsenen, an der, ihrer Meinung nach, der Tageschlucker schuld ist. Der schluckt zwar tatsächlich alle Tage - er ist sozusagen die personifizierte Vergänglichkeit -, aber da er ein gutmütiger, freundlicher Zeitgenosse ist, stört ihn das immer hektischere Treiben der Leute. Kurzerhand setzt er jedem Tag ein Krönchen auf - und das funktioniert, denn "speziell gestaltete Feiertage", die einen "Sonderstatus genießen", wie es gespreizt heißt, versetzten die Leute immer schon in gute Laune. Die Wochentage werden einzeln vorgestellt, jeder in seiner Besonderheit: der Griesgram Montag z.B., der Luftikus Freitag, der gesellige Samstag. Außerdem erfährt man, welche Anstrengungen die Erwachsenen unternahmen, um die sich wiederholenden Tage unverwechselbar zu machen (Kalender). Nicht ganz leicht nachvollziehbar für Kinder, zumal der Text eh etwas schwerfällig daherkommt. Die Bilder geben sich leicht, sie sprühen vor Einfällen, spielen mit Farben, Mustern, Accessoires, Collageelementen. Einsetzbar ggf. für Gespräche mit Kindern über Zeit/Vergänglichkeit.(Österr. Kinder- und Jugendbuchpreis 2006 / Kollektion)
Details
VerfasserIn: Leffler, Silke
VerfasserInnenangabe: Silke Leffler
Jahr: 2005
Verlag: München ; Wien, Betz
Systematik: JD
Interessenkreis: Ab 5 Jahren, Antolin Klasse 3
ISBN: 3-219-11223-4
Beschreibung: [14] Bl. : überw. Ill.
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Buch