X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


4 von 40
Deutsche Herrschaft
nationalsozialistische Besatzung in Europa und die Folgen
Verfasserangabe: Wolfgang Benz (Hrsg.)
Jahr: 2022
Verlag: Freiburg ; Basel ; Wien, Herder
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GE.GK Deut / College 2d - Geschichte Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Dieses Buch füllt eine Lücke. Die Zivilbevölkerung in den nationalsozialistisch besetzten europäischen Nationen spielen in der Erinnerung an die Opfer bislang kaum eine Rolle. Im Mittelpunkt dieser nach Ländern und Regionen gegliederten Darstellung stehen daher nicht militärische Ereignisse, sondern das Schicksal der Zivilbevölkerung, der Alltag unter der Okkupation, der Widerstand der Besetzten sowie der Terror der Besatzungsmacht. Das Buch leistet einen notwendigen Beitrag zur aktuellen und andauernden Debatte über ein Polendenkmal und das Dokumentationszentrum für alle Opfer der NS-Besatzungspolitik in Berlin. (Verlagstext)
 
Inhaltsverzeichnis:
 
Vorwort............................................................................................ 9
Wolfgang Benz
Einleitung: Terror als Herrschaftsprinzip nationalsozialistischer
Okkupation...................................................................................... 11
Wolfgang Benz
Strukturen deutscher Herrschaft in Europa................................. 23
Oliver Rathkolb
Opfernation Österreich.................................................................. 43
Volker Zimmermann
Ein Mustergau „in guten und in bösen Tagen“: Der Reichsgau
Sudetenland 1938-1945................................................................ 63
Wolfgang Benz
Verbündete, Satelliten, Freunde des Deutschen Reiches............. 77
DetlefBrandes
„Eines der bestbefriedeten neuen Gebiete im Großdeutschen
Reich“? Das Protektorat Böhmen und Mähren.......................... 101
Stephan Lehnstaedt
Polen: Völkermord als Politik....................................................... 119
Robert Bohn
Im „Haltungskampf4 gegen die „Neue Ordnung“: Norwegen
unter deutscher Besatzung 1940-1945 ....................................... 139
Birgit Müller
Fremdherrschaft ohne Krieg: Die „friedliche Besatzung“
Dänemarks...................................................................................... 157
Bjoern Weigel
Deutsche Besatzungsherrschaft im dreigeteilten Frankreich.... 173
David Barnouw
Anpassung, Kollaboration, Widerstand: Niederlande und Belgien 191
Beate Welter
„Dieser französische Firnis, diese jämmerliche Tünche wird in
wenigen Wochen spurlos verschwunden sein.“ Okkupationsziel
Annexion: Luxemburg.................................................................... 213
Sabine Rutar
Massengewalt in Jugoslawien......................................................... 225
Hagen Fleischer
Schwert, Brot und Olive: Griechenland unter deutscher
Besatzung 1941-1944/45 .............................................................. 249
Tilman Plath
Kalkulierte Kollaboration: Deutsche Herrschaft in den
baltischen Staaten 1941-1945....................................................... 267
Svetlana Burmistr
Belarus: Die Zerstörung eines Landes und seiner Gesellschaft . . 283
Frank Golczewski
Illusionen, Ausbeutung, Massenmord: Die Ukraine.................. 305
Irina Rebrova
Im Nordkaukasus: Leben und Tod unter nationalsozialistischer
Besatzung........................................................................................ 323
Natalja P. Timofeeva
Die „Berlinka“: Erinnerungen an die deutsche Herrschaft im
Gebiet Woronesch........................................................................... 333
Juliane Wetzel
Orte des Schreckens: Deutsche Verbrechen in Italien.................. 343
Sabine Rutar
Völkische Politik und Widerstand: Slowenien............................. 361
Anhang
Anmerkungen................................................................................. 377
Literatur.......................................................................................... 449
Kartenverzeichnis.......................................................................... 455
Personen- und Ortsregister........................................................... 457
Über den Herausgeber.................................................................. 475
Über die Autorinnen und Autoren.............................................. 475
Details
VerfasserInnenangabe: Wolfgang Benz (Hrsg.)
Jahr: 2022
Verlag: Freiburg ; Basel ; Wien, Herder
Systematik: GE.GK
ISBN: 978-3-451-38989-4
2. ISBN: 3-451-38989-4
Beschreibung: 480 Seiten : Illustrationen, Karten
Schlagwörter: Besetzung, Deutschland, Europa, Geschichte 1938-1945, Nationalsozialismus, Weltkrieg, 1939-1945, Besatzungsmacht, Besatzungspolitik, Weltkrieg <1939-1945>, Besetzte Gebiete, Blut und Boden, Deutsche, Drittes Reich, Europäer, Nationalsozialist, Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei, Viertes Reich, Weltgeschichte, Deutschland <Bundesrepublik> *1949-1990, Deutschland <DDR>, Deutschland (DDR), Deutschland <DDR> * 1949-1990, Abendland, BRD <1990->, Besatzung <Völkerrecht>, Deutsche Länder, Deutsches Reich, Deutschland / Faschismus, Deutschland / Nationalsozialismus, Deutschland <Bundesrepublik, 1990->, Deutschland <Gebiet unter Alliierter Besatzung>, Faschismus / Deutschland, Heiliges römisches Reich deutscher Nation, NS, Okkupation, Okzident, Römisch-Deutsches Reich, Sacrum Romanum Imperium, 2. Weltkrieg , Zweiter Weltkrieg, Achsenmächte, Deutsches Sprachgebiet, Deutschland. Reichsluftfahrtministerium. Forschungsamt, Edelweisspiraten, Mitteleuropa, Osteuropa, Schlacht um Arnheim, Südosteuropa, Ardennenoffensive, Katyn / Massaker, Kladovo-Šabac-Affäre, Massaker von Deutsch Schützen, Massaker von Distomo, Normandie / Invasion <1944>, Oradour-sur-Glane / Massaker, Resistenza, Schlacht von Dünkirchen <1940>, Unternehmen Seelöwe
Beteiligte Personen: Benz, Wolfgang
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturverzeichnis: Seite 449-454
Mediengruppe: Buch